Förderprogramme von A-Z

Wirtschaftsförderung

Mit einer Vielzahl von Programmen und Initiativen fördern wir Existenzgründer, Startups sowie bestehende Unternehmen in Berlin.

Übersicht über unsere Förderprogramme

Nachhaltige Unternehmensförderung durch stille Beteiligungen
  • Darlehen zur Wachstumsfinanzierung für stille Beteiligungen

  • bis max. 5 Mio. EUR in Kooperation mit weiteren Finanzierungspartnern

  • Verbesserung der Kapitalstruktur durch Vereinbarung von Rangrücktritten

zum Förderprogramm "Berlin Kapital"
Das günstige Existenzgründerdarlehen der IBB
  • Gründungskredite und Erweiterungsfinanzierungen für bis zu 7 Jahre alte Unternehmen

  • bis zu 1,5 Mio. EUR mit festem Zinssatz

  • Verbürgung von 80% durch die Bürgschaftsbank

zum Förderprogramm "Berlin Start"
Mikrokredite und Crowdfunding für Existenzgründungen und KMU in Berlin
  • Mikrokredit der IBB: bis zu 25.000 EUR und 1 Jahr tilgungsfrei

  • Crowdfunding: zusätzliche Finanzierungsmittel über Startnext

  • Vorabcheck am Markt: Zielgruppe testet Ihre Idee!

zum Förderprogramm "IBB MikroCrowd"
Finanzierung für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Darlehen bis zu 10 Mio. EUR zur Finanzierung von Betriebsübernahmen, Wachstums- und Auftragsvorfinanzierungen in Kooperation mit Hausbanken

  • Darlehen bis zu 250.000 EUR zur Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (auch als Direktdarlehen)

  • variable Darlehenslaufzeiten mit tilgungsfreier Anlaufzeit

zum Förderprogramm "KMU-Fonds Gründung & Wachstum"
Corona Zuschuss – Zuschussprogramm des Bundes für Kleinstunternehmen, Soloselbständige und Freiberufler
  • Zuschüsse bis zu 9.000 EUR bzw. 15.000 EUR

  • für Soloselbständige, Freiberufler und Kleinstunternehmen mit max. 5 bzw. 10 Beschäftigten

  • ausschließlich digitale Anträge

zum Förderprogramm "Soforthilfe Corona"
Zuschussprogramm des Landes für Kultur- und Medienunternehmen mit mind. 2 Beschäftigten
  • Zuschüsse bis zu 25.000 EUR (in begründeten Ausnahmefällen bis zu 500.000 EUR)

  • für Kultur- und Medienunternehmen mit mind. 2 Beschäftigten

  • ausschließlich digitale Anträge

zum Förderprogramm "Soforthilfe IV 2.0"
Zuschussprogramm für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler der gewerblichen Wirtschaft
  • Tilgungszuschüsse zum KfW-Schnellkredit 2020 oder einem Kredit aus dem KfW-Sonderprogramm 2020 bis zu 20% der Darlehenssumme

  • Zuschüsse für betrieblichen Sach- und Finanzaufwand bis zu 25.000 EUR (in begründeten Ausnahmefällen auch darüber)

  • ausschließlich digitale Anträge

zum Förderprogramm "Soforthilfe V"
Förderung von Wissenschaft und Forschung
  • Zuschüsse für Aufträge an wissenschaftliche Einrichtungen

  • bis zu 70% Kostenübernahme, maximal 45.000 EUR

  • Wissenstransfer mit regionalen Wissenschaftseinrichtungen

zum Förderprogramm "Transfer BONUS"
Venture Capital von der IBB Ventures
  • Venture Capital für innovative Start-ups

  • Initialinvestment i.d.R. 0,2 bis 1 Mio. EUR

  • Minderheitsbeteiligung an Unternehmen mit hoher Wachstumsperspektive

zum Förderprogramm "VC Fonds"