Förderprogramme von A-Z

Wirtschaftsförderung

Mit einer Vielzahl von Programmen und Initiativen fördern wir Existenzgründer, Startups sowie bestehende Unternehmen in Berlin.

Übersicht über unsere Förderprogramme

Mit "Berlin Infra" unterstützt die IBB öffentliche Unternehmen mit Sitz in Berlin, bei denen das Land Berlin mehrheitlicher Gesellschafter ist. Mit Darlehen bis zu 100 Mio. EUR ermöglichen wir Ihnen eine Flexibilisierung Ihrer Kreditversorgung und stärken gleichzeitig die Infrastruktur des Landes Berlin.

zum Förderprogramm "Berlin Infra"

Sie sind Unternehmer in Berlin? Sie wollen die Zukunft Ihres Unternehmens weiterhin erfolgreich gestalten? Die Kapitalstruktur verbessern oder Wachstum finanzieren? Mit "Berlin Kapital" unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihrer Ziele in Form von Unternehmensbeteiligungen.

zum Förderprogramm "Berlin Kapital"

Wir bieten flexible Darlehen für Investitionen in Ihre digitale Zukunft und übernehmen 60% des Kreditrisikos. Das Förderprogramm "Berlin Mittelstand 4.0" richtet sich an kleine und größere Mittelstandunternehmen des produzierenden Gewerbes, der IT-Branche und des Dienstleistungsgewerbes. Mit den Fördermitteln unterstützen wir Sie bei der Anwendung von Industrie 4.0-Lösungen und bei der Digitalisierung von Produktion und Service.

zum Förderprogramm "Berlin Mittelstand 4.0"

Sie möchten ein Unternehmen in Berlin gründen, aber die Finanzierung macht Ihnen Sorgen? Sie besitzen eine junge Firma und haben gute Ideen, nur nicht die nötigen finanziellen Mittel? Mit "Berlin Start" bietet die IBB Ihnen günstige Darlehen, auch wenn Sie kaum Sicherheiten mitbringen. Der Gründungskredit wird in Verbindung mit einer Bürgschaft der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg vergeben.

zum Förderprogramm "Berlin Start"

Benötigen Sie Hilfe bei der Gründung Ihres Unternehmens? Oder planen Sie die Erschließung neuer internationaler Märkte und benötigen professionelle Unterstützung? Der "Coaching BONUS" gewährt Berliner Unternehmen Zuschüsse zu betriebswirtschaftlichen Coachings durch ausgewählte und qualifizierte Coaches.

zum Förderprogramm "Coaching BONUS"

Die "GRW"-Förderung richtet sich an bestehende Berliner Unternehmen und Existenzgründer der gewerblichen Wirtschaft. Mit einem Investitions- oder Lohnkostenzuschuss unterstützt die IBB im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Investitionsvorhaben zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeitsplätzen.

zum Förderprogramm "Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)"

Sie wollen ein Unternehmen gründen, sind Jungunternehmer oder Freiberufler und wollen Ihr Wachstum sicherstellen? Sie benötigen Kapital für eine erfolgreiche Startphase? Der "GründungsBONUS" gewährt einen Existenzgründungszuschuss für Ausgaben, die innerhalb von bis zu zwei Jahren anfallen.

zum Förderprogramm "GründungsBONUS"

Mit "IBB MikroCrowd" vergeben wir zinsgünstige Mikrokredite von bis zu 25.000 EUR. Durch die Kombination mit Crowdfunding über unseren Kooperationspartner Startnext wird Ihr Vorhaben vorab auf Relevanz am Markt getestet. Wird das Fundingziel erreicht, bedeutet dies Sicherheit für Sie und uns.

zum Förderprogramm "IBB MikroCrowd"

Sie wollen Ihr Unternehmen mit einer günstigen Finanzierung voranbringen? Sie planen Ihr Unternehmenswachstum und möchten investieren? In Zusammenarbeit mit Geschäftsbanken bieten wir Ihnen mit dem "IBB-Wachstumsprogramm" günstige Unternehmensfinanzierungen zu flexiblen Konditionen.

zum Förderprogramm "IBB-Wachstumsprogramm"

Mit qualifizierten Universitäts- oder (Fach)Hochschulabsolventen/-innen können Sie neue Projekte voranbringen und Know-how in Ihrem Unternehmen aufbauen. Mit Personalkostenzuschüssen unterstützt die IBB im Auftrag der Senatsverwaltung die Einstellung von Innovationsassistenten/-innen in Berlin.

zum Förderprogramm "Innovationsassistent/-in"

Sie sind Freiberufler, Gründer oder ein kleines bzw. mittleres gewerbliches Unternehmen (KMU) mit Sitz in Berlin? Sie möchten eine Neuansiedlung, Übernahme, Verlagerung, Rationalisierung, Erweiterung oder Reinvestition Ihres Betriebes realisieren? Dann nutzen Sie die KMU-Förderung zur Mitfinanzierung Ihrer Investitionsvorhaben.

zum Förderprogramm "KMU-Fonds"

Ihnen fehlen die nötigen Sicherheiten um einen neuen Kredit oder ein neues Aval für die Finanzierung Ihres Vorhabens aufzunehmen? Mit den "Landesbürgschaften" können Kredite und Avale durch das Land Berlin besichert und volkswirtschaftlich förderungswürdige Vorhaben für Ihr Unternehmen ermöglicht werden.

zum Förderprogramm "Landesbürgschaften"

Sie benötigen eine Liquiditätshilfe aufgrund von Forderungsausfällen, vorübergehenden Umsatzeinbrüchen oder einer Auftragsvorfinanzierung? Mit den "Liquiditätshilfen BERLIN" richtet sich die IBB an etablierte Unternehmen mit Liquiditätsengpässen. Das Darlehen gibt Ihnen die Möglichkeit, zu Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit zurückzufinden.

zum Förderprogramm "Liquiditätshilfen BERLIN"

Ihr Vorhaben erfordert eine kurzfristige Finanzierungszusage? Ein Mikrodarlehen mit kurzer Laufzeit wäre genau das Richtige für Sie? Mit unserem "Mikrokredit aus dem KMU-Fonds" vergeben wir Darlehen von bis zu 25.000 EUR bereit. Durch die vereinfachte Antragstellung profitieren Sie von einer schnellen und unkomplizierten Kreditvergabe.

zum Förderprogramm "Mikrokredit aus dem KMU-Fonds"

Das Programm richtet sich an wirtschaftsnahe Institutionen, die kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Expandieren und bei der Überwindung von Internationalisierungsbarrieren unterstützen wollen. Wir fördern Projekte zur Stärkung der Netzwerkbildung mit attraktiven Zuschüssen, um die grenzüberschreitenden Kooperationen nachhaltig zu verbessern.

zum Förderprogramm "Programm für Internationalisierung – Förderung der Netzwerkbildung"

Ihre wirtschaftsnahe Institution will kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Erschließung von Auslandsmärkten unterstützen? Die IBB fördert Sie als Mittlerorganisation mit zweckgebundenen Projektzuschüssen bis 150.000 EUR. Gemeinsam stärken wir so die Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung von Berliner Unternehmen.

zum Förderprogramm "Programm für Internationalisierung – Förderung von Gemeinschaftsprojekten"

Sie haben ein kleines oder mittleres Unternehmen und möchten Ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln? Sie benötigen dafür die Unterstützung einer wissenschaftlichen Einrichtung? "Transfer BONUS" bezuschusst die Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg.

zum Förderprogramm "Transfer BONUS"

Mit den "VC Fonds" investiert die IBB Beteiligungsgesellschaft Venture Capital (Beteiligungskapital) in Berliner Wachstumsunternehmen verschiedener Technologiebranchen, bzw. der Kreativwirtschaft und stärkt damit deren Eigenkapitalbasis. Die Fondsmittel werden vorrangig für die Finanzierung der Entwicklung und Markteinführung innovativer, skalierbarer Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt, um damit ein schnelles Unternehmenswachstum zu erzielen.

zum Förderprogramm "VC Fonds"