Berlin Infra

Darlehensförderung für öffentliche Unternehmen

Mit dem Förderangebot „Berlin Infra“ erweitert die IBB ihre Wirtschaftsförderung auf Bereiche der öffentlichen Infrastruktur und ermöglicht Ihnen eine Flexibilisierung Ihrer Kreditversorgung. Durch die neue Darlehensförderung mit einem Kredithöchstbetrag von 100 Mio. EUR unterstützen wir öffentliche Unternehmen mit Sitz in Berlin und schließen somit bestehende Finanzierungslücken. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass das Land Berlin mehrheitlicher Gesellschafter des Unternehmens ist.

Auf einen Blick

  • Darlehen für infrastrukturelle Projekte Berlins

  • Laufzeit bis zu 30 Jahre

  • Festzinssatz

  • Kredithöchstbetrag: 100 Mio EUR

  • kombinierbar

Ihr Vorteil

Flexible Finanzierung von Investitionen öffentlicher Unternehmen des Landes Berlin

Programm im Detail