Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz beim Besuch unserer Internetseiten

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher an dieser Stelle Einblick geben, wie wir Ihre Daten schützen, wo und zu welchem Zweck wir Ihre Daten speichern, und wie Sie Einfluss darauf nehmen können.

Persönliche Daten

Persönliche Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus mitteilen. Die Angabe personenbezogener Daten ist lediglich bei einzelnen Angeboten und Diensten, die Sie auf unseren Seiten finden, erforderlich – z. B. bei der Bearbeitung von Anfragen oder zur Nutzung von Internetdienstleistungen wie dem Newsletter-Abonnement. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird die Investitionsbank Berlin (IBB) die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben.

Sicherheitsmaßnahmen

Um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, kommen bei uns technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz, die entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert werden. Die Beschäftigten der Investitionsbank Berlin wurden zur Einhaltung des Datenschutzes nach dem Berliner- und dem Bundesdatenschutzgesetz sowie zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Die Übertragung schützenswerter Daten (z. B. personenbezogener Daten bei der Nutzung der elektronischen Formularsammlung), die zwischen Nutzern und der Investitionsbank Berlin ausgetauscht werden, erfolgt über verschlüsselte Verbindungen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Besuchertracking und Cookies

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und beinhalten rein technische Informationen und keine persönlichen Daten. Wenn Sie keine Cookies nutzen wollen, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Logfiles

Unser Internet-Server verzeichnet zum Zweck der Systemsicherheit temporär folgende Daten, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen: das Zugriffsdatum sowie den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Diese Daten werden nur für eine eventuelle Fehleranalyse herangezogen.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Website enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren. Bei sog. "Share-Buttons" (Twitter, Xing und LinkedIn) verwenden wir zur Ihrem Schutz die 1-Klick-Lösung "Shariff".

Downloads