Liquiditätshilfen BERLIN

Rettungsbeihilfe Corona – Soforthilfe-Paket I

Als Reaktion auf die dynamische Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen unterstützt das Land Berlin die Berliner Wirtschaft mit verschiedenen Maßnahmen. Mit der Rettungsbeihilfe Corona richtet sich die IBB an etablierte Unternehmen mit Liquiditätsengpässen, die in den Auswirkungen der Corona-Pandemie begründet sind.

Antragstellung bis auf Weiteres ausgesetzt

Die Nachfrage nach den Darlehen im Rahmen der Rettungsbeihilfen Corona (Soforthilfe Paket I) übersteigt die Erwartung bei weitem.

Deshalb setzen wir bis auf Weiteres die Annahme weiterer Anträge aus, um mit den Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie Finanzen das weitere Vorgehen zu beraten. Die eingegangenen Anträge werden alle bearbeitet!

"Rettungsbeihilfe Corona" auf einen Blick

  • Rettungsbeihilfen mit einer Laufzeit von 2 Jahren

  • Darlehen bis zu 0,5 Mio. EUR, in begründeten Ausnahmefällen bis zu 2,5 Mio. EUR

  • Rettungsbeihilfen bis 0,5 Mio. EUR können zinslos gewährt werden

  • selbstschuldnerische Bürgschaft in Darlehenshöhe obligatorisch

"Rettungsbeihilfe Corona" im Detail

Wie geht es weiter?

FAQ zum Thema Coronahilfe