Beteiligungen

Die Investitionsbank Berlin (IBB) ist an zahlreichen Unternehmen direkt oder mittelbar beteiligt, um ihren Auftrag als Förderbank des Landes Berlin wahrzunehmen. Dabei unterscheiden sich zwei Gruppen bezüglich der strategischen Motivation: Beteiligungen, die im Auftrag des Landes und Beteiligungen, die im Zusammenhang mit Förderaufgaben gehalten werden. Die wesentlichen Beteiligungen stellen wir Ihnen vor.

IBB Ventures

Ein Tochterunternehmen mit 100% Beteiligung. Seit 1997 stärkt die IBB Ventures die Eigenkapitalbasis junger innovativer Unternehmen in Berlin.

IBB Business Team

Zu diesem Tochterunternehmen mit 100% Beteiligung zählen die Förderinstrumente Coaching BONUS, Transfer BONUS, der BPW Berlin-Brandenburg und die DeGUT...

DAB Digitalagentur Berlin

Die DAB Digitalagentur Berlin GmbH (DAB) als Tochtergesellschaft mit 100%-iger Beteiligung unterstützt seit Anfang 2020 gezielt die Digitalisierung von Berliner Unternehmen.

EU Malaria Fund Berlin (EUMF)

Die Europäische Kommission und die Europäische Investitionsbank (EBI) haben in 2019 gemeinsam mit der kENUP Foundation als Fondinitiator und der Investitionsbank Berlin Gruppe (IBB-Gruppe) den EU Malaria Fund Berlin (EUMF) etabliert.

Medienboard Berlin-Brandenburg

Seit 2004 vereint die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH die Filmförderung und die Standortentwicklung für die Filmindustrie der Länder Berlin und Brandenburg unter einem Dach.

Berlin Partner

Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie bündelt das Hauptstadt-Marketing, die Außenwirtschaftsberatung und die Unternehmensansiedlung seit 2005 unter einem gemeinsamen Dach.

Berlin Tourismus & Kongress

Die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (BTM) hat seit 1993 die Aufgabe, weltweit für das touristische Angebot des Landes Berlin zu werben.

Produktvideo - Informationen zu Netzwerkpartnern

Play
Standbild Vignette Netzwerkpartner

Sie können aufgrund Ihrer gewählten Cookie-Einstellungen diesen Inhalt nicht sehen.

Informieren Sie sich über unsere Netzwerkpartner.

Ansprechpartner