Gründen

Existenzgründern gibt die IBB Hilfe beim Start: Wir stehen Ihnen beim Aufbau Ihres eigenen Unternehmens zur Seite.

Für Unternehmen in der Gründungsphase hält die IBB vielfältige Angebote bereit. Die Förderprogramme unterstützen junge Berliner Unternehmen mit Personal- und Sachmittelzuschüssen, individuell zugeschnittenen Darlehen sowie mit nicht-monetären Förderangeboten bei Existenzgründung und -festigung.

Wer und was wird gefördert?

Förderfähige Zielgruppen und Aufwendungen

Von unseren Förderprogrammen für den Unternehmensstart profitieren unterschiedliche Zielgruppen in der Gründungsphase. Da sich einige Programme auch an etablierte Unternehmen wenden, sind sie zugleich im Angebotsrepertoire für Zielgruppen in der Wachstumsphase zu finden. Wer und was im Einzelnen gefördert wird, ist den Beschreibungen der jeweiligen Förderangebote zu entnehmen. Hier finden Sie einen ersten Überblick.

Produkt-Video: Informationen für Gründer

Play
Produkt-Video: Informationen für Gründer - Klick zum Starten des Videos

Welche Angebote gibt es?

Die Investitionsbank Berlin (IBB) bietet Ihnen als Existenzgründer/in, jungem Unternehmen oder Freiberufler/in vielfältige Finanzierungs- und Förderangebote. An dieser Stelle können Sie sich einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Programme verschaffen. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Detailseiten der Angebote.

Berlin Innovativ

Mit "Berlin Innovativ" werden Darlehen für Investitionen und Betriebsmittel bis 2 Mio. EUR im Hausbankenverfahren vergeben. Die IBB übernimmt eine Haftungsfreistellung der Hausbank in Höhe von 70%. Mit diesem Kredit unterstützen wir innovative Berliner Unternehmen und Start-ups bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Berlin Mittelstand 4.0

Wir bieten flexible Darlehen für Investitionen in Ihre digitale Zukunft und übernehmen 60% des Kreditrisikos. Das Förderprogramm "Berlin Mittelstand 4.0" richtet sich an kleine und größere Mittelstandsunternehmen des produzierenden Gewerbes, der IT-Branche und des Dienstleistungsgewerbes. Mit den Fördermitteln unterstützen wir Sie bei der Anwendung von Industrie 4.0-Lösungen und bei der digitalen Vernetzung von Produktion und Service.

Berlin Start

Sie möchten ein Unternehmen in Berlin gründen, aber die Finanzierung macht Ihnen Sorgen? Sie besitzen eine junge Firma und haben gute Ideen, nur nicht die nötigen finanziellen Mittel? Mit "Berlin Start" bieten wir Ihnen günstige Darlehen, auch wenn Sie kaum Sicherheiten mitbringen. Der Gründungskredit wird in Verbindung mit einer Bürgschaft der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg vergeben.

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Der "BPW" ist mehr als ein reiner Wettbewerb: Als Gründerinnen und Gründer in Berlin-Brandenburg beraten und unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihres Geschäftskonzeptes. Wir bieten kostenlose Seminare, Webinare, Workshops und Foren, die Ihnen den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern.

Coaching BONUS

Benötigen Sie Hilfe bei der Gründung Ihres Unternehmens? Oder planen Sie die Erschließung neuer internationaler Märkte und benötigen professionelle Unterstützung? Der "Coaching BONUS" gewährt Berliner Unternehmen Zuschüsse zu betriebswirtschaftlichen Coachings durch ausgewählte und qualifizierte Coaches.

GründungsBONUS

Sie wollen ein Unternehmen gründen, sind Jungunternehmer oder Freiberufler und wollen Ihr Wachstum sicherstellen? Sie benötigen Kapital für eine erfolgreiche Startphase? Der "GründungsBONUS" gewährt einen Existenzgründungszuschuss für Ausgaben, die innerhalb von bis zu zwei Jahren anfallen.

IBB MikroCrowd

Mit "IBB MikroCrowd" bieten wir Ihnen zinsgünstige Darlehen von bis zu 25.000 EUR. Durch die Kombination mit Crowdfunding über unseren Kooperationspartner Startnext wird Ihr Vorhaben vorab auf Relevanz am Markt getestet. Wird das Fundingziel erreicht, bedeutet dies Sicherheit für Sie und uns.

Innovationsassistent/-in

Mit qualifizierten Universitäts- oder (Fach)Hochschulabsolventen/-innen können Sie neue Projekte voranbringen und Know-how in Ihrem Unternehmen aufbauen. Mit Personalkostenzuschüssen unterstützt die IBB im Auftrag der Senatsverwaltung die Einstellung von Innovationsassistenten/-innen.

KMU-Fonds

Sie sind Freiberufler, Gründer oder ein kleines bzw. mittleres gewerbliches Unternehmen (KMU) mit Sitz in Berlin? Sie möchten eine Neuansiedlung, Übernahme, Verlagerung, Rationalisierung, Erweiterung oder Reinvestition Ihres Betriebes realisieren? Dann nutzen Sie einen Kredit aus dem "KMU-Fonds" zur Mitfinanzierung Ihrer Investitionsvorhaben.

Mikrokredit aus dem KMU-Fonds

Ihr Vorhaben erfordert eine kurzfristige Finanzierungszusage? Ein kleiner Kredit mit kurzer Laufzeit wäre genau das Richtige für Sie? Mit unserem "Mikrokredit aus dem KMU-Fonds" stellen wir Darlehen von bis zu 25.000 EUR bereit. Durch die vereinfachte Antragstellung profitieren Sie von einer schnellen und unkomplizierten Kreditvergabe.

Pro FIT – Projektfinanzierung

Sie sind Unternehmer und wollen technologische Entwicklungen realisieren? Oder sind Sie in einer wissenschaftlichen Einrichtung tätig und planen die Durchführung eines FuE-Vorhabens in Kooperation mit einem Unternehmen? Wir fördern Ihre Ideen in allen Phasen des Innovationsprozesses.

Pro FIT – Frühphasenfinanzierung

Sie sind Gründer eines innovativen Unternehmens, streben die Durchführung eines Innovationsprojektes an und benötigen finanzielle Unterstützung bei der Planung Ihres Projektes? Mit der "Pro FIT – Frühphasenfinanzierung" helfen wir Ihnen die Unternehmensinfrastruktur und erforderlichen Personalkapazitäten aufzubauen.

Transfer BONUS

Sie haben ein kleines oder mittleres Unternehmen und möchten Ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln? Sie benötigen dafür die Unterstützung einer wissenschaftlichen Einrichtung? "Transfer BONUS" bezuschusst die Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg.

VC Fonds

Mit den "VC Fonds" investiert die IBB Beteiligungsgesellschaft Venture Capital (Beteiligungskapital) in Wachstumsunternehmen verschiedener Technologiebranchen, bzw. der Kreativwirtschaft und stärkt damit deren Eigenkapitalbasis. Die Fondsmittel werden vorrangig für die Finanzierung der Entwicklung und Markteinführung innovativer, skalierbarer Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt, um damit ein schnelles Unternehmenswachstum zu erzielen.