Zum Haupinhalt springen

Innovationen fördern mit den Berliner Clustern

Zukunftsfelder stärken und Wachstum vorantreiben

Die Berliner Wirtschaft wächst und gewinnt an internationaler Wettbewerbsfähigkeit. Dazu beigetragen haben die langjährige Konzentration auf wachstumsträchtige Wirtschaftsbereiche und die Förderung von innovativen Branchen. Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat bereits seit vielen Jahren einen Förderschwerpunkt in diesen Schlüsselbranchen.

Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg

Frau im Labor

Seit 2011 verfolgen Berlin und Brandenburg gemeinsam die länderübergreifende Innovationsstrategie "innoBB". Ziel der Strategie ist es, die wirtschaftliche Entwicklung der Hauptstadtregion in wissensbasierten Bereichen zu fördern und innovative Branchen zu international wettbewerbsfähigen Wirtschaftsclustern auszubauen.

innoBB 2025: Excellence in Innovation

Im Jahr 2019 wurde die Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg unter dem Motto "Excellence in Innovation" weiterentwickelt. Die strategische Neuausrichtung legt einen verstärkten Fokus auf zukunftsorientierte Themen wie Digitalisierung, Reallabore und Testfelder, Arbeit 4.0 und Fachkräfte sowie Startups und Gründungen. Sie verfolgt einen ganzheitlichen Innovationsansatz und stärkt die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Clustern. Besonderes Augenmerk liegt zudem auf der Förderung nachhaltiger Innovationen und der internationalen Ausrichtung.

Die Berliner Cluster

Die Innovationsstrategie stützt sich auf folgende fünf technologieorientierte und kreative Cluster, die durch enge Verknüpfungen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen gekennzeichnet sind:

IBB stärkt Berlin als Innovationszentrum

Die Investitionsbank Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, aktiv zur Umsetzung der Innovationsstrategie beizutragen und Berlin als führendes Innovationszentrum weiter voranzubringen. Im Jahr 2022 leistete die IBB einen entscheidenden Beitrag zur Stärkung der Berliner Cluster, indem sie insgesamt 611 Finanzierungszusagen in Höhe von 237,4 Millionen Euro an Unternehmen in den Clustern vergab.

IBB Wirtschaftsförderung Finanzierungszusagen in Höhe von 1,6 Milliarden Euro

IBB Förderungen für Berliner Cluster-Unternehmen

Wir unterstützen Berliner Unternehmen aus den Berliner Clustern in jeder Lebensphase und bieten darlehensbasierte und beteiligungsorientierte Finanzierungen wie auch Zuschussprogramme an. Unsere Förderprogramme reichen von der Unterstützung bei der Internationalisierung über finanzielle Hilfen für Digitalisierungsprojekte, Forschung und Entwicklung bis hin zu Investitionen, Coaching und die Förderung von Gründungen.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Förderangebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da und beantworten all Ihre Fragen.