Gründungsfinanzierung in Berlin

Die IBB unterstützt Berliner Gründerinnen und Gründer mit vielfältigen Förderangeboten.

Gründer: ein Mann und eine Frau stehem in ihrem großen Büroraum, im Hintergrund sieht man mehrere Schreibtische.

Erfolgreiche Start-ups und Gründungen sind enorm wichtig für die Zukunft eines Wirtschaftsraumes, für Wohlstand und Arbeitsplätze von morgen. Berlin hat hier in den letzten Jahren einiges aufzuweisen. So werden in der Hauptstadt in Relation zu den Erwerbsfähigen doppelt so viele Unternehmen gegründet wie im Bundesgebiet.

Damit Gründerinnen und Gründer erfolgreich sein können, benötigen sie nicht nur Kapital, sondern auch Kontakte, Beratung und Coaching. All das hat die IBB im Angebot.

Ausweitung der Förderung bei "Berlin Start"

Die maximale Darlehenssumme wurde von ehemals 500.000 EUR auf 1,5 Mio. EUR erweitert. Gleichzeitig wurde das Alter von antragsberechtigten Unternehmen von bisher 5 auf 7 Jahre ausgeweitet.

Finanzierungs- und Förderangebote der IBB

Gerade für junge Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich in Berlin selbstständig machen wollen, hat die IBB spannende Finanzierungs- und Förderprodukte im Angebot. Diese reichen von klassischen Gründungsprogrammen wie dem Mikrokredit oder "Berlin Start" bis hin zu speziellen Produkten für innovative Vorhaben bzw. Unternehmen.

Zudem bieten wir Informationsveranstaltungen an, bei denen Sie sich einen Überblick über relevante Programme und deren Fördervoraussetzungen verschaffen können.

Ausweitung der Förderung beim Mikrokredit

Wissensintensive innovative Unternehmen profitieren ab sofort von einer Ausweitung der Darlehenssumme unseres Programms "Mikrokredit aus dem KMU-Fonds" von 25.000 EUR auf 50.000 EUR.

Welche Angebote gibt es?

Deutschlands Gründerplattform – die IBB ist dabei

Logo der Gründerplattform

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die KfW haben als Initiatoren gemeinsam mit dem Startup BusinessPilot und einigen Landesförderbanken die neue Gründerplattform entwickelt. Die Gründerplattform ist ein neues, digitales Angebot mit vielen sinnvollen Hinweisen rund um das Thema Gründung.

Spielerisch führt die Plattform durch die Gründungsplanung. So ist es auch Einsteigern möglich, in kurzer Zeit etwa einen detaillierten Businessplan zu erstellen, der Voraussetzung für einen Kredit ist. Im laufenden Prozess kann darüber hinaus die Unterstützung der jeweiligen Förderinstitution eingeholt werden.

Klar, dass Berlins Gründerbank, die IBB, als Entwicklungspartner von Beginn an dabei ist.

Starten Sie jetzt ihr Unternehmen mit der Gründerplattform