Gleichstellung

Vielfalt und Chancengleichheit

Die Vision der Investitionsbank Berlin ist „Leistung für Berlin“. Wir werden von der Öffentlichkeit als verlässliche, kompetente und effiziente Förderbank wahrgenommen. Doch unsere Leistungen sind nur durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich. Sie sind die Basis unseres Unternehmens und unseres Unternehmenserfolges. Wir, die Investitionsbank Berlin, lassen den Worten Taten folgen. So auch für die Chancengleichheit.

In unserem dritten Frauenförderplan haben wir festgelegt, mit welchen personellen, organisatorischen und fortbildenden Maßnahmen wir unsere Gleichstellungsziele erreichen wollen. Er wird alle zwei Jahre angepasst und gilt für alle Beschäftigten der IBB. Schauen Sie doch mal rein!

Wir haben intensiv an unseren Rahmenbedingungen für die Gleichstellung, wie zum Beispiel der Vereinbarkeit von Privatem und Beruf und der Entgeltgleichheit, gearbeitet und können Erfolge vorweisen. Hierzu gehören eine Vielzahl von Arbeitszeitmodellen, mobiles Arbeiten und auch Angebote zu den Themen Familie und Pflege.

Auf unseren Erfolgen ruhen wir uns jedoch nicht aus und stellen uns dem Wettbewerb. Mit Hilfe des Frauen-Karriere-Index können wir unsere Entwicklungen messen, schaffen Transparenz und Motivation für zielgerichtete Maßnahmen.

Im deutschlandweiten Vergleich haben wir beim Frauen-Karriere-Index (FKI) für das Jahr 2018 den 4. Platz erreicht und uns gegenüber 2017 um einen Rang verbessert. Für 2017 wurden wir in der Kategorie "Größte Verbesserung" mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Downloads

Ansprechpartnerin