Candy Farm Berlin

Für Liebhaber besonderer Süßigkeiten ist sie eine feste Adresse in der Stadt – die Candy Farm Berlin.

Logo Candy Farm Berlin

Gegründet 2015, überzeugt der kleine Manufakturbetrieb mit seinen raffinierten Rezepturen, hochwertigen Zutaten und originellen Verpackungen. Um der wachsenden Nachfrage nachzukommen, gab es von der Investitionsbank Berlin einen Mikrokredit aus dem KMU-Fonds . Damit finanzierte sich das Unternehmen eine Schokoladenüberzugmaschine, die den Herstellungsprozess der süßen Kreationen um ein Vielfaches beschleunigt.

Schokoladen- und Fruchtriegel nach traditioneller Art

Unweit des Hermannplatzes in Neukölln, an der Sonnenallee 70, ist das kleine Süßwaren-Paradies von Ulrike Jung seit kurzem beheimatet. Die auf traditionelle Art hergestellten Schoko- und Fruchtriegel sowie Brownies und Karamellen erfreuen sich großer Beliebtheit. Entsprechend viel gibt es für das kleine Unternehmen, das im September aus Platzgründen vom Kreuzberger „FluxBau“ an die Sonnenallee umgezogen ist, zu tun. Überall brodeln die Töpfe in der Candyküche, wobei diese eigentlich eher einem kleinen Labor gleicht. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Und die Fan-Gemeinde der einzigartigen Leckereien wächst immer weiter. Schon längst reicht der Ruf der Manufaktur weit über Berlin hinaus.

Candy Farm Berlin - handgemachte Schokoriegel

„Inzwischen haben wir nicht nur Kunden in Berlin, sondern auch in anderen Bundesländern sowie in England, der Schweiz und Kanada.“ (Ulrike Jung, Inhaberin)

Um die gesteigerte Nachfrage zu decken, bemühte sich Ulrike Jung um einen Mikrokredit aus dem KMU-Fonds, den die Investitionsbank Berlin auch unmittelbar genehmigte. Die Gründerin finanzierte damit eine effektive Schokoladenüberzugmaschine, die den Fertigungsprozess der Süßigkeiten professionalisiert und optimiert. So kann sich die Candy Farm auch weiterhin auf das Wesentliche konzentrieren: Schokoriegel völlig neu interpretieren und durch verbesserte und eigene Rezepturen zu süßen Kostbarkeiten entwickeln.

Schnelle und gezielte Förderung des Unternehmenswachstums

Dank der einfachen Antragstellung und unbürokratischen Kreditvergabe konnte die Schokoladenüberzugsmaschine schnell in den kleinen Manufakturbetrieb einziehen - bei der steigenden Nachfrage auch eine schlichte Notwendigkeit. Seitdem produziert die Candy Farm ihre besonderen Süßigkeiten mit rasanter Geschwindigkeit, was sich positiv auf das Wachstum und den Erfolg des Unternehmens auswirkt.

Mehr zu Candy Farm Berlin

Weitere Informationen zum Mikrokredit

Ulrike Jung hat mit dem Mikrokredit aus dem KMU-Fonds die richtige Kreditwahl für ihr Unternehmen getroffen. Denn die Investitionsbank Berlin richtet sich mit dem Förderprogramm konkret an Gründer sowie an kleine und mittlere Unternehmen. Gezielt finanziert werden Innovations- und Wachstumsprojekte, wie die Geschäftsidee und das Erweiterungsvorhaben der Candy Farm. Die Investitionsbank Berlin stellt dabei ein Darlehen von bis zu 25.000 Euro bereit. Die Laufzeit begrenzt sich in der Regel auf sechs Jahre mit einem Jahr Tilgungsfreiheit.

Der Mikrokredit auf einen Blick

  • Bis zu 25 TEUR Darlehen für Ihr Unternehmen

  • Vereinfachte Antragstellung mit schneller Kreditentscheidung

  • 6 Jahre Laufzeit mit 12 Monaten Tilgungsfreiheit

  • Keine bankübliche Besicherung erforderlich

  • Keine Bearbeitungsgebühren

Zum Förderprogramm