Größere Unternehmen

Größere Unternehmen zeichnen sich durch Jahresumsätze oberhalb von 50 Mio. Euro aus. Die Beschäftigtenzahl liegt über 250.

Welche Angebote gibt es?

Berlin Innovativ

Sie benötigen ein Finanzierungsangebot für Ihr Vorhaben und erfüllen eines unserer Innovationskriterien? Mit Berlin Innovativ können Darlehen für Investitionen und Betriebsmittel bis 2 Mio. EUR im Hausbankenverfahren vergeben werden. Ihr Vorteil: Eine Haftungsfreistellung der Hausbank in Höhe von 70 Prozent durch die IBB. Mit diesem Förderprogramm sollen besonders innovative Berliner Unternehmen und Startups angesprochen und bei der Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit sowie Erschließung neuer Märkte unterstützt werden.

Berlin Kapital

Sie sind Unternehmer in Berlin? Sie wollen die Zukunft Ihres Unternehmens weiterhin erfolgreich gestalten? Die Kapitalstruktur verbessern oder Wachstum finanzieren? Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer soliden Finanzstruktur zur Realisierung Ihrer Ziele von morgen. Schaffen Sie sich mit „Berlin Kapital“ die Grundlage für ein stabiles Wachstum und einen nachhaltigen Unternehmenserfolg!

Berlin Kredit

Sie wollen in die Zukunft Ihres Berliner Unternehmens investieren und Energiekosten im laufenden Betrieb einsparen? Beim Ausbau Ihres Berliner Unternehmens stehen wir Ihnen gern mit dem neuen Umweltfenster im Rahmen unseres „Berlin Kredit" aus dem KMU-Fonds zur Seite. Was immer Sie in der Wachstumsphase planen, wir fördern Ihre Investitionen und Ihren Betriebsmittelbedarf. Dabei wird die Laufzeit des Kredits flexibel an Ihre Bedürfnisse angepasst. Ersatz- und Neuinvestitionen, die wesentliche Energieeinspareffekte erzielen, erhalten eine zusätzliche Zinsvergünstigung (Umweltfenster).

Berlin Mittelstand 4.0

Sie benötigen ein Finanzierungsangebot für Ihre Investitionen zur Nutzung von IT-Lösungen und digitale Vernetzung von Produktion und Service? Für Wachstum und innovative Technologien können wir Ihnen Darlehen zwischen 2 und 6 Mio. EUR über Ihre Hausbank vergeben.

Ihr Vorteil: die IBB übernimmt 60 Prozent des Kreditrisikos. Mit diesem Förderprogramm sollen kleine und größere Mittelstandsunternehmen des produzierenden Gewerbes, der IT-Branche und des Dienstleistungsgewerbes insbesondere bei der Anwendung von Industrie 4.0 Lösungen und Investitionen in die Digitalisierung unterstützt werden.

Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) fördert bestehende Unternehmen, aber auch Existenzgründungen in der gewerblichen Wirtschaft. Die Mittel werden als Zuschuss vergeben. Mit GRW-Zuschüssen unterstützt die IBB im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Investitionsvorhaben zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeitsplätzen.

IBB-Wachstumsprogramm

Sie wollen Ihr Unternehmen voranbringen? Sie planen Ihr Unternehmenswachstum und möchten investieren? Oftmals scheitern derartige Vorhaben an den finanziellen Rahmenbedingungen wettbewerbsorientierter Unternehmen. In Zusammenarbeit mit Geschäftsbanken stellen wir Ihnen Darlehen mit flexiblen Konditionen für die erfolgreiche unternehmerische Zukunft zur Verfügung.

Landesbürgschaften

Im Rahmen des Landesbürgschaftsprogramms können Kredite für volkswirtschaftlich förderungswürdige Vorhaben bei Erstinvestitionen, betriebsgerechter Finanzierung von Investitionen oder zeitlich begrenzter Bereitstellung von Mitteln zur Finanzierung des laufenden Geschäftes verbürgt werden.

Pro FIT - Projektfinanzierung

Sie sind Unternehmer und wollen technologische Entwicklungen realisieren? Oder sind Sie in einer wissenschaftlichen Einrichtung tätig und planen die Durchführung eines FuE-Vorhabens in Kooperation mit einem Unternehmen? Ihr Projekt kann in allen Phasen des Innovationsprozesses mit Pro FIT-Mitteln gefördert werden. Wir finanzieren Ihre Ideen, sofern das Projekt innovativen Charakter hat und zu einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des (beteiligten) Unternehmens beiträgt.