deGUT 2021 - ein Rückblick

37. Deutsche Gründer- und Unternehmertage: Große Messe in neuem Gewand

Freitag, 29.10.2021 - Samstag, 30.10.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Arena Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Degut Deutsche Gruender und Unternehmertage Logo

Deutschlands größte regionale Messe für Gründertum, die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT), blickt erneut auf zwei erfolgreiche Programmtage unter hoher Beteiligung zurück. Am 29. und 30. Oktober fanden sich mehrere tausend Besucher in der ARENA Berlin ein.

Neuer Auftritt im neuen Design

Die deGUT fand zum ersten Mal unter dem aktivierenden Claim “Messe zum Gründen und Unternehmen” statt. Ein neues Design und mit frischem visuellen Auftritt in starken Farben und Formen ist die Messe deutlich modernisiert.

Vielfältiges Programm und neue Start-up Arena

Das Programm war dieses Jahr sehr vielfältig. Neben Angeboten aus Workshops und Seminaren, zu dem Christian Koch am Sonntag zum Thema „Keine Gründungsfinanzierung ohne Förderbank“ gemeinsam mit der ILB und KfW Bankengruppe referierte und Christian Krüger (WF-1) mit Christine Heuer (IBT) am Freitagmittag auf dem Marktplatz zum Mikrokredit und GründungsBONUS „Gründungsfinanzierung im Schatten großer VC-Runden“ präsentierte, gab es weiterhin Vorträge durch prominente Keynote Speaker.

Neu in diesem Jahr waren die 3-minütigen Pitch-Präsentationen in der Start-up ARENA von geförderten Berliner und Brandenburger Start-ups, die ihre innovativen Gründungsideen präsentierten und ihre Produkte durch Besucher:innen testen ließen.

Reges Interesse an unserem Stand

Die IBB hat sich erneut als kompetente Partnerin der Gründerszene präsentiert. Das zeigen die Vielzahl interessanter Gespräche. Unter Einhaltung aller Hygienevorgaben und mit teils speziell auf die aktuelle Situation zugeschnittenen Angebote, bot unser Messestand den Gründer:innen die Möglichkeit, sich Orientierung, Rat und Hilfestellung im Kontext aktueller Herausforderungen zu holen.

Kleiner Messerundgang konnte stattfinden

Anders als im letzten Jahr konnte der Messerundgang diesmal stattfinden. Die Veranstalter der deGUT (Jörg Steinbach - Brandenburgischer Wirtschaftsminister, Christian Rickerts – Berlins Staatssekretär und Kerstin Jöntgen Vorständin der ILB sowie Hinrich Holm – Vorstand IBB) schauten bei einem Messerundgang an unserem Stand vorbei und erkundigten sich nach dem Gründungsgeschehen.

Wir sagen ganz herzlich DANKE all den fleißigen helfenden Händen aus den verschiedensten Fachbereichen, mit denen wir wieder eine gelungene Messe durchführen konnten.

Wir freuen uns auf die nächste deGUT, welche am 14. und 15.Oktober 2022 stattfinden wird.

Impressionen von der deGUT 2021

IBB Messestand auf der deGUT 2021

Unser Messestand in der Arena Berlin

Das IBB Messe-Team mit unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Hinrich Holm

Das IBB-Messe-Team mit dem Vorstandsvorsitzenden Hinrich Holm

IBB auf der deGUT 2021: Beratungen am Messestand

Beratungen am Messestand

Präsentation der IBB auf dem Marktplatz auf der deGUT 2021

Unsere Präsentation auf dem Markplatz

Die IBB-Referent:innen beim Marktplatz auf der deGUT 2021

Die Referent:innen der IBB auf der Marktplatz-Präsenation

IBB auf der deGUT 2021: Unsere beiden Fahrrad-Rikschas im Einsatz für unsere Besucher:innen

Unsere Fahrrad-Rikschas standen für Besucher:innen wieder bereit

Mitarbeiter:innen der IBB beim Messerundgang mit den Veranstaltern

Beim Messerundgang: Jens Holtkamp und Hinrich Holm mit den Veranstaltern

IBB Messestand auf der deGUT 2021
Das IBB Messe-Team mit unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Hinrich Holm
IBB auf der deGUT 2021: Beratungen am Messestand
Präsentation der IBB auf dem Marktplatz auf der deGUT 2021
Die IBB-Referent:innen beim Marktplatz auf der deGUT 2021
IBB auf der deGUT 2021: Unsere beiden Fahrrad-Rikschas im Einsatz für unsere Besucher:innen
Mitarbeiter:innen der IBB beim Messerundgang mit den Veranstaltern

Ansprechpartnerin