Spezialist:in im Kreditmanagement (w/m/d)

Für die Abteilung Grundsatz Kredit

  • Vollzeit oder Teilzeit | ab sofort | unbefristet

Der Bereich Kreditmanagement leistet in seiner Dimension aus Volumen und Stückzahlen sowie durch anforderungsgerechte Steuerung der Marktfolgeprozesse einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der IBB.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Marktbereichen wird in effizienten Prozessen unser risikorelevantes Kreditgeschäft aber auch das Kommunalkredit- wie Kapitalmarktgeschäft bearbeitet.

Die Abteilung Grundsatz Kredit entwickelt Prozesse und Tools zur Unterstützung effizienter Kreditentscheidungen, verantwortet die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie die frühzeitige Bewertung und Umsetzung regulatorischer Änderungen im Kreditgeschäft. Damit ist die Abteilung mit ihren Zielen von herausragender Bedeutung für die IBB.

Spannende Aufgaben erwarten Sie

  • Sie analysieren und beurteilen laufend bankinterne, gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Förder- und Kreditgeschäft.
  • Sie optimieren die Aufbau- und Ablauforganisation durch Initiierung, Koordinierung und Durchführung sowie Überwachung von Maßnahmen im Rahmen des Förder- und Kreditprozesses.
  • Sie definieren, steuern und legen die Rahmenbedingungen für das Kreditgeschäft mit dem Themenschwerpunkt Frühwarnsystem und Forbearance fest.
  • Sie erstellen Entscheidungsvorlagen (u. a. Vorstand) und Stellungnahmen zu strategierelevanten Sachverhalten.
  • Sie leiten überwiegend bereichsübergreifende Projekte.

Darin sind Sie Spezialist:in?

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung in einem zentralen Bereich oder Stab einer Bank gesammelt.
  • Ihr Herz schlägt für die Kreditthemen und Sie mögen die Arbeit an und mit der Regulatorik des Bank- und Kreditgeschäftes.
  • Sie treiben gern Themen voran, sind kommunikationsstark und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie sind teamorientiert, lieben aber auch eigenständiges Arbeiten.

Was Sie von uns erwarten können

  • Sie arbeiten in einer modernen Förderbank im Herzen der Hauptstadt.
  • Sie werden Teil eines sich dynamisch entwickelnden Bereiches der IBB.
  • Ihre umfassende Einarbeitung ist uns wichtig. Wir investieren in Ihre Entwicklung.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens u. a. bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld und unterstützen Sie mit unseren vielfältigen Instrumenten in Ihrer Work-Life-Balance.
  • Neben einer attraktiven Vergütung und einem Firmenticket bieten wir zusätzliche Sozialleistungen.
  • Zu unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören u.a. zahlreiche Betriebssportgruppen, Gesundheitskurse und eine externe Mitarbeiterberatung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte ausschließlich elektronisch an: .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung gern als Anhang ein Anschreiben, Lebenslauf sowie alle relevanten Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse hinzu. Nennen Sie uns außerdem Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Starttermin.

Datenschutzhinweise zur Bewerbung

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungen.

Wir leben Gleichstellung

  • Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse.
  • Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht.

Ihre Ansprechpartnerin