Ausbildung Bankkaufmann/Bankkauffrau mit Zusatzqualifikation Immobiliengeschäft

Ein sehr guter Einstieg in Dein Berufsleben

Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann ist der optimale Einstieg in das Berufsleben für alle, die nicht studieren möchten und direkt Theorie mit Praxis verknüpfen wollen. Wir bieten Dir eine abwechslungsreiche Ausbildung in der Finanzwirtschaft und eine Zukunft voller Möglichkeiten.

Was Dich erwartet:

  • Du arbeitest in einem angenehmen Betriebsklima und kannst die Entwicklung der Stadt aktiv mitbegleiten.
  • Wir begleiten Dich während Deiner Ausbildung, stehen Dir für alle Fragen und Themen zur Seite.
  • Wir bieten Dir die Ausbildung mit der Zusatzqualifikation „Immobiliengeschäft“ an. Damit erwirbst Du zusätzliche Fähigkeiten rund um das Immobiliengeschäft und erhältst nach erfolgreicher Prüfung ein Zertifikat.
  • In den Praxisphasen bist in unterschiedlichen Bereichen der Bank eingesetzt, in denen Du vielfältige, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben bearbeitest.
  • Parallel bieten wir Dir interne Seminare an, die Dich über die theoretische Ausbildung hinaus fit machen. In Ausbildungsprojekten kannst Du Dich aktiv einbringen und übergreifende Kompetenzen erlernen.
  • Die Theorie erlernst du am Oberstufenzentrum Banken, Immobilien und Versicherungen in Berlin.
  • Die Ausbildung dauert für Schulabgänger mit Hochschulreife 2,5 Jahre.
  • Wir freuen uns auch über das Interesse von Schulabgängern mit einem Mittleren Schulabschluss. Deine Ausbildung dauert dann 3 Jahre.

Was Du in Deinen Praxiseinsätzen kennenlernst:

Als Förderbank des Landes Berlin sind wir eine ganz besondere Bank mit einem besonderen Auftrag. Wir sind keine Filialbank und führen daher z.B. keine eigenen Konten für unsere Kunden oder führen keine Vermögensberatung durch.

Damit Du alle Facetten des Bankberufes kennenlernen kannst, bilden wir Dich in Kooperation mit der Berliner Volksbank eG aus. Hier wirst Du die ersten beiden Praxiseinsätze verbringen und lernst folgende Bereiche kennen:

  • Kontoführung und Zahlungsverkehr
  • Geld- und Vermögensanlage und
  • Kreditgeschäft kennen.

In der IBB lernst Du anschließend aktiv die Beratung und Finanzierung von Unternehmensgründern und bestehenden Unternehmen kennen oder Du unterstützt die Finanzierung von Wohnraum für unsere Stadt. Mit der Bearbeitung unserer Förderprogramme unterstützt Du darüber hinaus die nachhaltige Entwicklung von Berlin. Du hast großes Interesse an Zahlen oder willst dich kreativ ausprobieren? Auch Einsätze im Controlling oder der Unternehmenskommunikation sind ergänzend möglich.

In der IBB wirst Du im Anschluss in verschiedenen Bereichen eingesetzt und kannst unsere Wirtschaftsförderung und/oder unseren Immobilienbereich näher kennenlernen und Kenntnisse im Bereich Kundenberatung, Vertrieb, Kreditbearbeitung, Controlling u.a. erwerben.

Was Du mitbringst:

Du hast Interesse an bankspezifischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen, bist teamfähig, selbstständig und hast die Interessen der Kunden im Blick.

Die Schule hast bzw. wirst Du mit einem guten Mittleren Schulabschluss oder der (Fach-)Hochschulreife beendet/beenden.

Deine Vergütung*

  • 1. Jahr: 1.036,00 EUR brutto
  • 2. Jahr: 1.098,00 Euro brutto
  • 3. Jahr: 1.160,00 Euro brutto

*Tarifvertrag des privaten und öffentlichen Bankgewerbes vom 01.02.2019 sowie Nachwuchskräftetarifvertrag der Tarifgemeinschaft öffentlicher Banken vom 25.08.2021.

Weitere Benefits

  • 13. Monatsgehalt
  • 40 EUR / Monat vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • 38,5 Stunden-Woche, Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • 24.12. und 31.12. sind arbeitsfrei
  • diverse Betriebssportgemeinschaften

Deine Bewerbung

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Hier kannst Du alle erforderlichen Informationen schnell und bequem eingeben, die integrierte Checkliste hilft Dir bei der Zusammenstellung. Ein persönlicher Zugang ermöglicht Dir die Bewerbung vor dem Versand zu optimieren und/oder zu ergänzen.

So geht es weiter:

  1. Sobald wir Deine Unterlagen zur Prüfung erhalten haben, bekommst Du als Erstes eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  2. Wenn alles passt, laden wir Dich zu unserem Assessment-Center ein, damit wir dich persönlich kennenlernen können.
  3. Direkt nach dem Verfahren bekommst Du eine Entscheidung von uns.
  4. Sofern du erfolgreich warst, laden wir dich und gerne auch deine Eltern zur Vertragsaushändigung in die IBB ein.

zur Bewerbung

Nach der Ausbildung?

Wir bilden aus, um zu übernehmen.

Wenn es Dir bei uns gefallen hat und Du Deine Ausbildung mit guten praktischen und theoretischen Ergebnissen abschließt, übernehmen wir Dich gerne. Bei sehr guten Leistungen übernehmen wir Dich auch direkt unbefristet.

Auch nach der Ausbildung bieten wir Dir interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Weiterführende Studiengänge, Studieren in Teilzeit u.a. sind möglich.

Kontakt