Die IBB wünscht Ihnen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Diese besondere Zeit im Jahr, wo die Straßen ein leuchtendes Meer aus flimmernden Lichtern bilden, es überall nach Plätzchen und gebrannten Mandeln duftet und die Zuckerglasur der kandierten Äpfel an den Zähnen kleben bleibt. Wo Menschen hektisch durch die Straßen sprinten, um die letzten Geschenke einzukaufen und das weihnachtliche Chaos uns manchmal tief Luft holen lässt.

Weihnachten bedeutet mit der Familie und Freunden die Momente genießen, seine Wertschätzung für geliebte Menschen zu zeigen, und ja, neben Gemütlichkeit, Tannenduft und Glühwein, auch „Last Christmas“ von Wham!. Es ist die Gelegenheit im Jahr, sich auf sich selbst zu besinnen, sich Zeit zu nehmen, das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Aber eben nicht nur. Weihnachten heißt auch an seine Mitmenschen zu denken, ihnen Gutes zu tun. Gerade denen, die nicht so viel Glück im Leben haben. Die einsam sind oder jenen Eltern, die keine Mittel haben, ihrem Kind mit einem Weihnachtsgeschenk ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Traditionelle Weihnachtsaktion fürs „Kinder- und Jugendhaus Bolle“

Daher hat die Investitionsbank Berlin auch dieses Weihnachten die Möglichkeit genutzt, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Wie schon in den Jahren zuvor, haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IBB große Mühe gegeben und, ganz traditionell bei der weihnachtlichen Wunschaktion, den Kindern und Jugendlichen des „Kinder- und Jugendhaus Bolle“ liebevoll verpackte Geschenke zusammengestellt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an all unsere IBB-Weihnachtselfen.

Doch nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, auch das Jahr 2018 nähert sich allmählich dem Ende. In diesem Sinne wünschen wir, die IBB und alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihnen, Ihren Familien und Freunden frohe Feiertage, besinnliche Stunden und einen guten Rutsch ins neue Jahr!