Kreditsachbearbeiter (w/m/d)

Für unseren Bereich Kreditmanagement

Wir sind die Förderbank des Landes Berlin und machen Berlin lebenswert, in dem wir Gründungen ermöglichen, Unternehmen finanzieren, den Wohnungsneubau und die Sanierung des Berliner Wohngebäudebestandes fördern.

Der Bereich Kreditmanagement leistet in seiner Dimension aus Volumen und Stückzahlen sowie durch anforderungsgerechte Steuerung der Marktfolgeprozesse einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der IBB.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Marktbereichen wird in effizienten Prozessen unser risikorelevantes Kreditgeschäft aber auch das Kommunalkredit- wie Kapitalmarktgeschäft bearbeitet.

Darüber hinaus verantwortet der Bereich Kreditmanagement die Abwicklung des Handelsgeschäftes, den gesamten Zahlungsverkehr, die Problemkreditbearbeitung, die Immobilienbewertung sowie die Weiterentwicklung von Grundsatzthemen und die Bewertung und Umsetzung von regulatorischen Änderungen im Kreditgeschäft.

2 Mitarbeiterinnen und 1 Mitarbeiter des Ausbildungsbereichs der IBB hinter einem Kugelsessel, Text: Den halten wir Ihnen schon mal frei.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Bearbeitung und Entscheidung über Anträge zur Neubaufinanzierung, Modernisierung, Umfinanzierung und/oder Durchleitung von Mitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder IBB-Eigenprogrammen mit Zinssubventionen
  • Umsetzung der Entscheidungen sowie die Einhaltung interner und externer Regelungen
  • Prüfung der Werthaltigkeit und des rechtlichen Bestands von Sicherheiten sowie Bearbeitung und Verwaltung von Kreditsicherheiten
  • Identifizierung, Analyse, Bewertung und Dokumentation von Adressausfallrisiken

Was wir uns von Ihnen wünschen?

  • Sie haben eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann abgeschlossen und eine weiterführende Qualifikation z. B. zur Bankfachwirtin bzw. zum Bankfachwirt oder sogar zur Bankbetriebswirtin bzw. zum Bankbetriebswirt erfolgreich absolviert. Alternativ haben Sie ein betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) abgeschlossen und bereits Berufserfahrung in der Kreditsachbearbeitung, vorzugsweise in der Immobilienfinanzierung gesammelt.
  • Wir können Sie uns gut in dieser Aufgabe vorstellen, wenn Ihr Herz für die Immobilienfinanzierung schlägt und Sie für unsere Kunden die bestmögliche Finanzierungslösung anstreben.
  • Sie bringen bereits Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (KWG, MaRisk, BGB, Handels- und Gesellschaftsrecht, Grundbuchrecht) mit.
  • Ideal sind Sie für diese Aufgabe, wenn Sie gern strukturiert und prozessorientiert arbeiten. Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, zu analysieren und verständlich darzustellen.
  • Sie können sich gut ausdrücken und arbeiten gern im Team.

Was wir Ihnen bieten?

  • Sie arbeiten in einer modernen Förderbank im Herzen der Hauptstadt.
  • Sie werden Teil eines sich dynamisch entwickelnden Bereiches der IBB.
  • Ihre umfassende Einarbeitung ist uns wichtig. Wir investieren in Ihre Entwicklung.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens u. a. bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld und unterstützen Sie mit unseren vielfältigen Instrumenten in Ihrer Work-Life-Balance.
  • Neben einer attraktiven Vergütung und einem Firmenticket bieten wir zusätzliche Sozialleistungen.
  • Zu unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören u.a. zahlreiche Betriebssportgruppen, Gesundheitskurse und eine externe Mitarbeiterberatung.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte ausschließlich elektronisch an: .

Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Starttermin.

Wir treten für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und streben in den Bereichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher sind Bewerbungen von Frauen von besonderem Interesse.

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, ebenfalls erwünscht.

Ihre Ansprechpartnerin