4. Berliner Wirtschaftsfördertag

Auf geht's - Eine Dekade der Investitionen für Nachhaltigkeit bei Gründungen, Start-ups und Industrie

Mittwoch, 06. Juni 2018
09:00 - 14:30 Uhr

Einlass ab 08:00 Uhr

Investitionsbank Berlin "Atrium"
Bundesallee 210, 10719 Berlin

Keine Parkplätze, Parkraumbewirtschaftung
Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel
U9 / U3 Bahnhof Spichernstraße

Google-Maps Link

Die Berliner Konjunktur läuft sehr gut und die Regierungsparteien haben einen Investitionspakt/Investitionsoffensive proklamiert, von dem weitere Impulse für den Berliner Mittelstand und die Berliner Wirtschaft insgesamt ausgehen dürften. Mit dem GRW-Programm, das bei der IBB in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert (Stichtag: 1. Mai 1993), steht hier ein effizientes Förderprogramm zur Verfügung, wenn die Unternehmen sich durch eigene Investitionen fit für diese Herausforderung machen wollen.

GründungsBONUS, wirtschaftsnahe Elektromobilität, neue Vertriebswege der IBB; dazu Verbesserungen bei Berlin Start und Pro FIT - nur selten gab es so viele Programmerweiterungen wie in diesem Jahr.

Das alles und noch viel mehr stellen wir Ihnen auf dem 4. Berliner Wirtschaftsfördertag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und der IBB vor.

Es freuen sich auf Ihren Besuch:

  • Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Dr. Jürgen Allerkamp, Vorsitzender des Vorstandes der IBB

ab 08:00 Uhr Einlass

Programmablauf:

  • 09:00 - 09:10 Begrüßung durch Dr. Jürgen Allerkamp, Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank
  • 09:10 - 09:30 Grußwort durch Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, "Aufbruch in die Stadt von morgen - Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung"
  • 09:30 - 10:30 Podiumsdiskussion: „Elektronische Antragstellung, MikroCrowd und Compeon - was erwarten die Kunden von der weiteren Digitalisierung der IBB?“
  • 10:30 - 11:00 Kaffeepause
  • 11:00 - 12:30 Ask-me-anything-Themen: (jeweils 15 Minuten)
    1. Dr. Michael Knieß, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
      "25 Jahre bei der IBB: Die ewig junge GRW - wie geht es weiter?"
    2. Steffen Hartung, BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH und Christian Pech, IBB, „Verdoppelung der Förderung bei "Berlin Start" - wer profitiert davon?“
    3. Andreas Bißendorf, IBB Business Team GmbH „Neu ab sofort: Das Programm GründungsBONUS“
    4. Heinz-Joachim Mogge, Investitionsbank Berlin „Das neue Pro FIT-Antragsverfahren - was hat sich geändert?“
    5. Anja Sabanovic, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe „Das neue Förderprogramm "Wirtschaftsnahe Elektromobilität" - was ist geplant?“
    6. Sarah Tietze-Kamya, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH „Vorstellung der neuen Industriekampagne Berlin produziert“
  • 12:30 - 13:30 Mittagsbuffet
  • 13:30 - 14:30 Vertiefung und Diskussion der Themen an den einzelnen Infoständen
  • ca. 14:30 Veranstaltungsende

Ansprechpartner