Berliner Immobiliendialoge - Wie wird bezahlbares Wohnen zukunftsfähig?

Eine Veranstaltung im Rahmen der "Berliner Immobiliendialoge"

Mittwoch, 15. Juli 2015
18:00 - 22:00 Uhr

Investitionsbank Berlin "Atrium"
Bundesallee 210
10719 Berlin
Keine Parkplätze
Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel
U9 / U3 Bahnhof Spichernstraße.

Bezahlbares Wohnen in Berlin. Wie wird bezahlbares Wohnen zukunftsfähig?

Mit diesem Thema beschäftigt sich der diesjährige Immobiliendialog.

Wieviel Neubau braucht Berlin? Wie gelingt es, bezahlbare Wohnungen im Neubau zu generieren? Welche Konzepte gibt es und wie unterstützt das Land und wie ist die Akteptanz in der Bevölkerung?

Das sind die Grundfragen an das Podium.

Die Veranstaltung richtet sich an Spezialisten der Wohnungswirtschaft – an private Projektentwickler, Bestandshalter, landeseigene Wohnungsbaugesellschaften, Genossenschaften, die entsprechenden Verbände und nicht zuletzt an Medienvertreter.

Keynote:

Christian Bruch

Bundesgeschäftsführer BFW Bundesverband

Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.

Podium:

Andreas Geisel

Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin

Alexander Happ

Geschäftsführer Berlin BUWOG Group

Anne Keilholz

Geschäftsführerin der STADT UND LAND Wohnbautengesellschaft mbH

Andreas Schulten

Vorstand bulwienGesa AG

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Fotos von Ihnen, die bei dieser Veranstaltung ggf. gemacht werden, für die externe und interne Berichterstattung verwenden.

Download

Ansprechpartner