IBB logo

03.12.2018

IBBnews Immobilien


heute erhalten Sie eine Sonderausgabe der IBBnews Immobilien zum Wohn-Dialog Berlin am kommenden Donnerstag, 06.12.2018.

Wohn-Dialog Berlin 2018 - Stadt am Limit: Ist Berlin bereit für (noch) mehr Wachstum?

Der Berliner Wohnungsmarkt ist in hohem Maße angespannt. Nach wie vor entstehen zu wenig neue Wohnungen in der Stadt. Gebremst wird die Bauaktivität durch den Mangel an Bauland, steigende Baukosten, Fachkräftemangel in einigen Handwerksberufen sowie fehlende Kapazitäten. Hinzu kommen immer komplexere Bauvorschriften.


Auf dem „Wohn-Dialog Berlin“ am 6. Dezember 2018, 8:30 -18:00 Uhr, in der IBB befassen sich Expertinnen und Experten des Berliner Wohnungsmarktes eingehend mit der brisanten Frage „Stadt am Limit: Ist Berlin bereit für (noch) mehr Wachstum?“ Die Veranstaltung findet statt

  • in der Investitionsbank Berlin,
  • Raum „Spree-Havel“ Bundesallee 210
  • 10719 Berlin.


Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollen die Probleme, vor allem aber über Lösungen diskutiert und der Dialog zwischen Politik und Immobilienwirtschaft voran gebracht werden.


Die Abonnenten unseres Newsletters erhalten 10% Rabatt auf die reguläre Teilnahmegebühr von 1.160 Euro (zzgl. USt.). Unter Berücksichtigung dieses Rabatts beträgt die Gebühr 1.044 Euo (zzgl. USt.)


Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.