IBB logo

Berlin aktuell


mit dieser E-mail erhalten Sie die aktuelle Ausgabe der IBB-Publikation Berlin aktuell.

Link zur Publikation

 Berlin aktuell: Exporte 2020

Zusammenfassung

Die Berliner Exporte befinden sich nach der Coronabremse wieder im Aufwärtstrend. Für das gesamte Jahr 2021 kann mit einem Anstieg der Exporte um 15% gerechnet werden, auch dank der raschen Erholung der USA und Chinas. Bereits in der Krise erwies sich der Berliner Außenhandel als widerstandsfähig und sank 2020 mit -5,2% deutlich weniger stark als der gesamtdeutsche Durchschnitt (-9,3%), auf insgesamt 14,4 Mrd. EUR.

Positiv entwickelt haben sich im Corona-Krisenjahr 2020 vor allem die Ausfuhren der pharmazeutischen Erzeugnisse, bei denen ein Anstieg von 34% (+702 Mio. EUR) auf 2,8 Mrd. EUR verzeichnet wurde. Sie sind mit einem Anteil von 20% das wichtigste Berliner Exportgut. Auch die Ausfuhren von pharmazeutischen Grundstoffen konnten deutlich um 56 Mio. EUR (+98%) gesteigert werden. Beide Warengruppen gehören zum hochspezialisierten und international anerkannten Cluster Gesundheitswirtschaft als Teil der Berlin-Brandenburger Innovationsstrategie.

Trotz eines starken Rückgangs um 12,3% bzw. 199,3 Mio. EUR bleiben die USA 2020 mit einem Exportanteil von 10% und einem Ausfuhrvolumen von insgesamt 1,4 Mrd. EUR das mit Abstand wichtigste Abnehmerland für Berliner Produkte. Das wichtigste US-Exportgut sind mit 326 Mio. EUR Ausfuhrvolumen pharmazeutischen Erzeugnisse.

Frankreich konnte in der Corona-Krise mit nochmal deutlich gesteigerten Ausfuhren in Höhe von 1,1 Mrd. EUR (+122 Mrd. EUR; +12,6%) China (1,0 Mrd. EUR; +6,6%) überholen und eroberte den zweiten Rang. Mit einem Anteil von knapp 18% der Berliner Warenexporte nach Frankreich sind die sogenannten „anderweitig nicht genannten Fahrzeuge“, insbesondere Motorräder, mit 193 Mio. EUR besonders wichtig. Berlin ist weiterhin europaweit der größte Fertigungsstandort von Motorrädern. Zweitwichtiges Exportgut sind pharmazeutische Produkten aus Berlin, deren Absatz besonders stark um 92,9% auf 185 Mio. EUR stieg (+89 Mio. EUR).

Alle Zahlen finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Berlin Aktuell - gleich reinlesen!

 Berlin Aktuell - Exporte