Europawahl 2019: Ihre Wahl, Ihre Entscheidung!

Wählen Sie für die Zukunft Europas

Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 finden in Europa die Wahlen für das 9. Europäische Parlament statt. Sprich: In diesen drei Tagen werden die Weichen für die Zukunft Europas gestellt.

EU Flaggen vor EU Gebäude

Was hat das mit der IBB zu tun?

Wir alle gehören zu Europa! Daher spricht sich die Investitionsbank Berlin (IBB), als zentrales Förderinstitut des Landes Berlin, ganz klar für ein wettbewerbsfähiges und vereintes Europa aus, wo Freiheit, Chancengleichheit und Integration groß geschrieben werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir den wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen nur gemeinsam begegnen und diese erfolgreich bewerkstelligen können.

Europäischer Beitrag im Land Berlin

Die IBB als Förderbank des Landes Berlin leistet mit Hilfe von Fördergeldern und Unterstützungsangeboten einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Entwicklung. Um es genauer zu sagen: Für die Förderung der Berliner Wirtschaft stehen 635 Mio. EUR an EU-Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung. Davon wird die IBB über 320 Mio. EUR für Investitionen und Innovationen bis Ende 2020 zur Verfügung stellen. Und mit der Europawahl 2019 werden eben jene Weichen für die künftige EU-Förderung gestellt.

Damit die IBB auch weiterhin ihren regionalen Beitrag leisten kann, braucht es ein wettbewerbsstarkes und stabiles Europa.

Treffen Sie bis zum 26. Mai eine Wahl, damit auch Ihre Position im Europaparlament vertreten ist!

Weitere Infos zur Europawahl finden Sie unter: