IBB logo

Berlin Konjunktur


mit dieser E-mail erhalten Sie die aktuelle Ausgabe der IBB-Publikation Berlin Konjunktur.

Link zur Publikation

 Die Pandemie bestimmt das Tempo

Die Pandemie bestimmt das Tempo

Nach einer wirtschaftlichen Erholungsphase über den Sommer werfen Material- und Lieferschwierigkeiten, stark steigenden Energiepreise für Unternehmen und Verbraucher:innen, eine vierte Pandemiewelle sowie eine neue, hochansteckende Virus-Mutation einen Schatten auf den Jahreswechsel. Ein starker wirtschaftlicher Einbruch wie zu Beginn der Corona-Krise konnte aber wohl vermieden werden. Für das Gesamtjahr 2021 könnte das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts knapp 3% und im kommenden Jahr rund 4% erreichen. Voraussetzung dafür ist eine rasche Eindämmung der neuen Mutation.

Die Berliner Wirtschaft kann sich auf starke Pfeiler stützen, um den Herausforderungen zu begegnen, darunter eine hoch spezialisierte und exportorientierte Industrie sowie eine dynamische Digitalwirtschaft. Auch die Auftragsbestände in der Bauindustrie befinden sich auf einem 20-jährigen Rekordhoch.

So stiegen die Berliner Industrieumsätze in den ersten zehn Monaten 2021 noch deutlich um 4,3% und die Auftragsbücher füllten sich um 8,6%. Besonders gefragt waren elektrische Ausrüstungen, Maschinen und Datenverarbeitungsgeräte. Die Berliner Exporte profitierten von dem Aufschwung in den USA und China und legten in den ersten zehn Monaten um 10% auf 13 Mrd. EUR zu.

Der Berliner Arbeitsmarkt lag im September mit einem Zuwachs der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten von 3,2% an der ersten Stelle aller Bundesländer und mehr als doppelt so hoch wie der deutsche Schnitt.

Die Baugenehmigungen von Wohnungen brachen dagegen in den ersten zehn Monaten 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11,5% auf 14.241 ein. Auch wenn der Druck auf den Wohnungsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie kurzzeitig sank, die aufgelaufene Bedarfslücke ist weiterhin nicht geschlossen und Neubau dringend notwendig.

Alle Zahlen finden Sie in der aktuellen Berlin Konjunktur - am besten gleich reinlesen!

Einen guten Rutsch und vor allem viel Gesundheit wünschen die IBB-Volkswirte

 Berlin Konjunktur (Dez. 2021)