BEG Wohngebäude – Sanieren (KfW 261/262)

KfW-Förderung für die Sanierung von Wohngebäuden

Sie planen Investitionen am Eigenheim oder den Erwerb eines neu sanierten Wohngebäudes in Berlin? Oder Sie sind Eigentümer:in von Wohnimmobilien in Berlin und möchten diese energetisch sanieren? Mit einem günstigen KfW-Kredit unterstützen wir die Sanierung und Ihre Maßnahmen zur Energieeinsparung.

Anpassungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima­schutz (BMWK) hat die Bundes­förderung für effiziente Gebäude zum 28.07.2022 angepasst:

  • Bei Sanierung entfällt die Förderung der Effizienzhaus-Stufe 100, der Einzelmaßnahmen und des individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP-Bonus).
  • Die Förderung von gasbetriebenen Anlagen und den damit einher­gehenden Umfeld­maßnahmen entfällt.
  • Die Tilgungszuschüsse wurden angepasst.

Haben Sie bis zum Ablauf des 27.07.2022 einen Antrag gestellt? Dann sind Sie nicht von den Änderungen betroffen.

"BEG Wohngebäude – Sanieren" auf einen Blick

  • attraktiver Zins der KfW Bankengruppe

  • Zinsbindung bis zu 10 Jahre

  • bis zu 150.000 EUR je Wohneinheit für ein Effizienzhaus

  • mit Tilgungszuschuss Geld sparen und weniger zurückzahlen

  • flexibel mit anderen Produkten kombinieren

"BEG Wohngebäude – Sanieren" im Detail

Wie geht es weiter?

Beispiele aus der Praxis

Image Copyright by IBB

Komplexsanierungen zum KfW Effizienzhaus mit der IBB

Die IBB unterstützte die "Beamten-Wohnungs-Vereins zu Köpenick eG" bei der Finanzierung der energetischen Sanierung sowie der Strangsanierung der Wohnanlage.

mehr erfahren

GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020)

Informationen zu den aktuellen Förderstandards finden Sie auf