BEG Wohngebäude – Sanieren (KfW 261/262)

KfW-Förderung für die Sanierung von Wohngebäuden

Sie planen Investitionen am Eigenheim oder den Erwerb eines neu sanierten Wohngebäudes in Berlin? Oder Sie sind Eigentümer:in von Wohnimmobilien in Berlin und möchten diese energetisch sanieren? Mit einem günstigen KfW-Kredit unterstützen wir die Sanierung und Ihre Maßnahmen zur Energieeinsparung.

Neustart der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Ab sofort können bei der KfW wieder neue Anträge für die Sanierung von energieeffizienten Gebäuden sowie für die Sanierung mit Einzelmaßnahmen gestellt werden. Die Förderbedingungen bleiben hierfür unverändert.

Weiterhin gilt, dass alle noch nicht abschließend entschiedenen Anträge, die bis einschließlich 23.01.2022 gestellt wurden, seitens der KfW sukzessive geprüft und bearbeitet werden.

"BEG Wohngebäude – Sanieren" auf einen Blick

  • attraktiver Zins der KfW Bankengruppe

  • Zinsbindung bis zu 10 Jahre

  • bis zu 60.000 EUR je Wohneinheit (Einzelmaßnahmen) bzw. bis zu 150.000 EUR je Wohneinheit (Energieeffizienzhaus)

  • mit Tilgungszuschuss Geld sparen und weniger zurückzahlen

  • flexibel mit anderen Produkten kombinieren

"BEG Wohngebäude – Sanieren" im Detail

Wie geht es weiter?

Beispiele aus der Praxis

Komplexsanierungen zum KfW Effizienzhaus mit der IBB

Die IBB unterstützte die "Beamten-Wohnungs-Vereins zu Köpenick eG" bei der Finanzierung der energetischen Sanierung sowie der Strangsanierung der Wohnanlage.

mehr erfahren

GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020)

Informationen zu den aktuellen Förderstandards finden Sie auf