Antragsteller

Wer stellt den Antrag?

 








Was sind KMU? Was sind Nicht-KMU?

KMU sind kleine und mittlere Unternehmen. Die genaue KMU-Definition können Sie in unserem Glossar Neue EU-Definition für kleine und mittlere Unternehmen herunterladen. Alle Antragsteller, die aus dieser Definition herausfallen und weder Forschungseinrichtung / Institutionen noch Freiberufler, Einzelunternehmer oder Gründer sind, kreuzen in unserem Förderfinder-Formular bitte "Nicht-KMU" an.

Warum werden hier nicht weitere Förderberechtigte aufgeführt?

Im Rahmen unserer Förderangebote sind nur diese sieben übergeordneten Gruppen relevant.

Kontakt:

Investitionsbank Berlin
Bundesallee 210
10719 Berlin

Kundenberatung Wirtschaft
Hotline: 030 / 2125-4747
kundenberatung.wirtschaft@ibb.de

Immobilien
Investoren & Vermieter
Hotline: 030 / 2125-2662
Wohneigentümer
Hotline: 030 / 2125-3488

Passgenaue Finanzierung:

Durch die Eingrenzung der wichtigsten Eckdaten Ihres Vorhabens erhalten Sie einen Überblick über:

  • geeignete Förderprogramme,
  • Ansprechpartner/innen der IBB,
  • weiterführende Programminformationen,
  • Checklisten und Antragsformulare.

Überblick aller Förderangebote: