Archiv Pressemitteilungen

  • 02.07.2014 Die Berliner Wirtschaft im Fokus – KMU-Report 2014

    Bei der guten Stimmungslage im Berliner Mittelstand sind weiterhin keine Abstriche zu machen. Etwas mehr als die Hälfte der rund 1.000 befragten Unternehmen (58,0 Prozent) bezeichnete die aktuelle Geschäftslage als „sehr gut“ bzw. „gut“ (Vorjahr: 57,2 Prozent). das geht aus dem KMU-Report 2014 der IBB und Creditreform Berlin hervor.

  • 13.06.2014 Neuauflage VC-Fonds: Berlin stellt 100 Mio. Euro bereit

    Die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH (IBB Bet) hat im Geschäftsjahr 2013 im Rahmen von 50 Transaktionen (Vorjahr: 48) 12,6 Mio. Euro (Vorjahr: 12,1) in Berliner Technologieunternehmen investiert.

  • 05.06.2014 Kooperation der Investitionsbank Berlin und GRENKE

    Für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler in Berlin stehen weitere Fördergelder bereit, wenn sie betriebliche Neuanschaffungen über Leasing finanzieren. Das haben heute die GRENKELEASING AG, die GRENKE BANK AG und die Investitionsbank Berlin (IBB) in Berlin im Rahmen eines weiteren Globaldarlehens vereinbart.

  • 21.05.2014 10 Jahre EU-Osterweiterung – Berliner Exportwirtschaft hat profitiert

    Aus Berlin wurden nach einer IBB-Studie 2013 Waren im Wert von 1,71 Mrd. Euro in die 13 seit 2004 neu zur EU hinzugekommenen Länder exportiert. Von 2004 bis 2013 konnte der Anteil der Exporte in die neuen EU-Länder an den Berliner-Exporten von 9,3% auf 13,4% ausgeweitet werden.

  • 05.05.2014 Jetzt alte Öl- und Gaskessel austauschen!

    Am 1. Mai ist die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Angesichts niedriger Kreditzinsen und attraktiver staatlicher Förderungen sollten viele Hauseigentümer jetzt eine energetische Komplett- oder Teil-Modernisierung ihres Gebäudes und damit auch den Austausch ihrer Heizung ins Auge fassen.

  • 25.04.2014 IBB sieht Berliner Wirtschaft vor Aufschwung

    Die Volkswirte der IBB sehen zunehmend Chancen für eine Beschleunigung des Wachs-tums in Berlin. So haben sie ihre Prognose für 2014 erhöht und gehen inzwischen von einer Wachstumsrate des Bruttoinlandsprodukts von 2,2% aus.

Schnelleinstieg

Pressemitteilungen der Tochtergesellschaften

IBB Beteiligungsgesellschaft

Business Plan Wettbewerb