Zwischenfinanzierung von Filmproduktionen

Förderung des Medienstandortes Berlin-Brandenburg

Haben Sie ein Produktionsunternehmen mit Sitz in Brandenburg oder Berlin? Benötigen Sie eine Zwischenfinanzierung zur Finanzierung von Auftragsproduktionen? In Kooperation mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg stellen wir Filmproduktionsunternehmen Darlehen und Avale für die Zwischenfinanzierung von Senderaufträgen bzw. Sender-Koproduktionen, von Verleih- und Vertriebsgarantien und bei geringen Risiken auch Auftragsproduktionen weiterer Medienbereiche zur Verfügung.

Auf einen Blick:

  • Darlehen und Avale zur Zwischenfinanzierung von Filmproduktionen
  • Geschlossene Gesamtfinanzierung und bankübliche Sicherheiten erforderlich
  • Gemeinsame Finanzierung mit der ILB

Wer wird gefördert?

  • Produktionsunternehmen mit Sitz in Berlin/Brandenburg
  • Deutsche Produktionsgesellschaften mit Projekt in Berlin/Brandenburg
  • Gründungsunternehmen mit ausreichender Produktionserfahrung (Budgeterfahrung, Erfolgreiche Projekte)

Wie wird gefördert?

  • Darlehen zur Zwischenfinanzierung von Film- und TV-Projekten
  • Avale für TV-Auftragsproduktionen (Anzahlungsbürgschaften)
  • Zwischenfinanzierung sonstiger Auftragsproduktionen im Medienbereich

Zu welchen Konditionen?

  • In der Regel 100 TEUR bis 3,75 Mio. EUR
  • Risikoadjustierter Zinssatz, Zinsfestschreibung über die gesamte Laufzeit
  • Einmaliges Bearbeitungsentgelt
  • Avalprovision

Was gibt es sonst noch zu beachten?

  • Eine geschlossene Gesamtfinanzierung ist erforderlich
  • Besicherung über bankübliche Sicherheiten (z. B. persönliche Bürgschaft, Abtretung projektbezogener Zahlungsansprüche)

Wie verläuft die Antragstellung?

  • Anträge können formlos bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg oder der Investitionsbank Berlin (IBB) gestellt werden. Anträge können auch über die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH eingereicht werden.
  • Ihrem Antrag fügen Sie die erforderlichen Unterlagen bei. Nutzen Sie hierzu bitte unsere Liste zur Antragstellung.
  • Die Prüfung und Bearbeitung erfolgen bei der ILB. 

Sprechen Sie uns bitte so früh wie möglich an. Unsere Kundenberatung beantwortet nicht nur Detailfragen zum Programm, wir unterstützen Sie auch gerne bei der Antragstellung!

Kundenberatung Wirtschaft

Haben Sie eine Frage zu unseren Programmen? Wir beraten Sie und vereinbaren einen Termin.

Telefon: 030 / 2125-4747
 

Download

Berlin-Brandenburg ist Filmstandort Nr. 1 in Deutschland mit der größten Dynamik im Fernsehbereich. Das zeigt die von der IBB mitfinanzierte und am 31.03.2014 präsentierte Studie:

Für die Bearbeitung unserer interaktiven Antragsformulare benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader: