Archiv Pressemitteilungen

  • 19.12.2013 IBB erwartet kräftiges Wachstum für Berlin

    Die Berliner Konjunktur wird nach Einschätzung der Investitionsbank Berlin (IBB) weiter an Schwung gewinnen. Für 2014 haben die IBB-Volkswirte ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum von 1,8 auf 2,0% angehoben.

  • 12.12.2013 Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2013 verliehen

    Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im Potsdamer Hans-Otto-Theater wurde am 6. Dezember der Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2013 verliehen.

  • 08.11.2013 IBB-Vorstand Dr. Frank Schneider wechselt in die Wissenschaft

    Dr. Frank Schneider, Mitglied des Vorstands der Investitionsbank Berlin (IBB), und die Vorsitzende des Verwaltungsrates, Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer, teilen mit, dass das Vorstandsmitglied seinen Vertrag nicht verlängert.

  • 07.10.2013 Investitionsbank Berlin veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2013

    Das IBB Wohnungsmarktbarometer 2013 ist da. Wie bereits in den vergangenen Jahren bildet es die jeweils aktuellen Entwicklungen und Tendenzen am Berliner Wohnungsmarkt ab. Nach Ansicht der befragten Experten werden sich das Wohnungsangebot in der Stadt weiter verknappen und die Wohnkosten steigen.

  • 19.09.2013 Energieberatung ENEO bei der IBB gestartet

    Die IBB hat in Kooperation mit der Berliner Energieagentur (BEA) die Energieberatung ENEO gestartet. Das Projekt unterstützt finanziell die Erstellung von Gutachten mit konkreten Modernisierungsempfehlungen zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden in Berlin durch hochqualifizierte externe Energieberater.

  • 29.08.2013 IBB Studie Musikstandort Berlin

    An kulturellen und musikalischen Ereignissen in jeder erdenklichen Musikrichtung mangelt es der Hauptstadt eigentlich nie. Hier übt Berlin nach wie vor sowohl auf international renommierte Künstler als auch auf Nachwuchsmusiker eine große Anziehungskraft aus.

  • 02.08.2013 IBB senkt Zinsen für "Berlin Start"

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat gemeinsam mit der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin Brandenburg GmbH die Konditionen für ihr Existenzgründerprogramm „Berlin Start“ verbessert.

  • 01.07.2013 IBB-Studie: Berlin ist die digitale Hauptstadt Deutschlands

    Die digitalen Branchen sind in Berlin mittlerweile zu relevanten Wirtschaftsfaktoren geworden. So liegt die Bruttowertschöpfung der gesamten Internetwirtschaft derzeit bei 3,9 Mrd. Euro jährlich und erreicht damit einen Anteil von 4,2% an der gesamten Berliner Wirtschaftsleistung. Das geht aus einer Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 20.06.2013 Die Berliner Wirtschaft im Fokus – KMU-Report 2013

    Der Wirtschaftsaufschwung in Berlin ist anhaltend robust und stabil. Dies ist das zentrale Ergebnis einer umfassenden Untersuchung zur Berliner Wirtschaft, die Creditreform Berlin und die Investitionsbank Berlin (IBB) unter kleinen und mittleren Unternehmen aus der Bundeshauptstadt durchgeführt haben.

  • 13.06.2013 Gute Perspektiven im Handel mit den Vereinigten Staaten

    Die USA sind seit 2009 zum weltweit größten Erdgasförderer aufgestiegen. Davon profitieren auch Berliner Unternehmen. So wurden aus Berlin in den Jahren 2008 bis 2012 in die USA vorwiegend mehr Kraftmaschinen geliefert (+98,1 Mio. Euro). Zu dieser Warengruppe gehören auch Gasturbinen.

  • 06.06.2013 IBB Beteiligungsgesellschaft mbH:

    Mit 13 Neuinvestments über 6,1 Mio. Euro und 34 Folgeinvestments über 6,0 Mio. Euro war die IBB Beteiligungsgesellschaft auch im Jahr 2012 die aktivste Beteiligungsgesellschaft in Berlin und gehörte deutschlandweit ebenfalls zu den engagiertesten Investoren.

  • 16.05.2013 Englische Version der Förderfibel 2013/2014 als Download

    English version of the 2013/2014 Business Support Guide available for download.

  • 08.05.2013 Ruhige Konjunkturphase

    Auch in Berlin haben sich zum Jahresbeginn 2013 die konjunkturellen Perspektiven etwas eingetrübt. Allerdings macht der Berliner Wirtschaft die Schwäche im Euro-Raum weniger zu schaffen als den Unternehmen in den industriellen Hochburgen Süddeutschlands.

  • 19.04.2013 Finanzierungszusagen der IBB 2012 auf Rekordniveau

    Mit 2.004,0 Mio. Euro haben die Finanzierungszusagen der Investitionsbank Berlin (IBB) im Jahr 2012 die Zwei-Milliarden-Grenze überschritten.

  • 12.04.2013 Förderfibel 2013/2014 ist da!

    Die neue Förderfibel 2013/2014 ist da. Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer erhalten darin einen umfassenden Überblick über die Wirtschaftsförderprogramme im Land Berlin.

  • 07.03.2013 IBB stellt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt den IBB Wohnungsmarktbericht 2012 vor

    In Berlin sind in den zurückliegenden fünf Jahren sowohl die Zahl der Beschäftigten als auch die Wirtschaftsleistung stärker gestiegen als im Bundesdurchschnitt. Damit einher geht allerdings auch eine wachsende Verknappung auf dem Wohnungsmarkt. Das geht aus dem neuen IBB Wohnungsmarktbericht 2012 hervor.

  • 06.03.2013 Berlin-Tourismus bleibt 2013 trotz Krise auf Rekordkurs

    Der Berlin-Tourismus wird auch 2013, trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise, ein neues Rekordergebnis erzielen können. Das geht aus einer aktuellen Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 31.01.2013 63. Internationale Filmfestspiele Berlin 2013

    2012 konnten die Berliner Kinos ihre Besucherzahlen per 30. Juni von einem hohen Niveau um insgesamt 5,0% gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. Im Vergleich der größten deutschen Kinostädte lag Berlin damit auf dem ersten Rang.

  • 29.01.2013 IBB begrüßt neuen EFRE-Bürgschaftsfonds

    Der Senat hat heute einen neuen Bürgschaftsfonds mit EU-Mitteln (EFRE-Fonds) beschlossen. Der Fonds soll mit Bürgschaften zwischen 1,25 und 5 Mio. Euro Investitionsfinanzierungen in kleinen und mittleren Industrieunternehmen unterstützen und wird bei der IBB angesiedelt sein.

  • 15.01.2013 Mehr und besseres Coaching für Gründungen und kleine Unternehmen

    In Zukunft können sich auch Unternehmen ohne ausgeprägten Technologie- oder Kreativbezug über die IBB Businessteam GmbH coachen lassen, sofern sie eine Internationalisierung anstreben.

  • 20.12.2012 IBB erwartet nach kurzer Eintrübung wieder Wachstum

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) geht für 2012 weiterhin von einer Steigerung des Berliner Bruttoinlandsprodukts von 1,5% aus. Für das kommende Jahr wird sogar ein Anstieg von 1,8% erwartet.

  • 09.10.2012 Investitionsbank Berlin veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2012

    Das IBB Wohnungsmarktbarometer 2012 ist da. Wie bereits in den vergangenen Jahren bildet es die jeweils aktuellen Entwicklungen und Tendenzen am Berliner Wohnungsmarkt ab. Die Ergebnisse zeigen, dass die Einschätzungen der im Rahmen des Barometers befragten Experten deutlich stärker von der Verknappung des Wohnungsangebots in Berlin geprägt sind, als noch im Jahr zuvor.

  • 01.10.2012 Berlin wird noch attraktiver für Gründer

    Berlin baut seine Hilfen für innovative Unternehmen in der unternehmerischen Frühphase aus. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Investitionsbank Berlin (IBB) haben dafür unter Einbeziehung von Akteuren der Berliner Gründerszene die Richtlinien des Programms zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT) zum 1. Oktober 2012 erweitert.

  • 28.09.2012 Berlin hilft Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland

    Kleine und mittlere Berliner Unternehmen (KMU), die neue Märkte im Ausland erschließen wollen, sollen es künftig leichter haben. Dafür hat das Land Berlin das entsprechende Förder-Programm „Neue Märkte erschließen – Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen (NME-KMU)“ verbessert.

  • 25.09.2012 Berliner Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

    Das Bruttoinlandsprodukt in Berlin wird nach einer Steigerung von 2,3% im vergangen Jahr und 1,8% im ersten Halbjahr 2012 auch im gesamten Jahr 2012 auf Wachstumskurs bleiben und um etwa 1,5% zulegen. Sofern sich das internationale Konjunkturklima wie erwartet aufhellt, ist 2013 sogar wieder eine Zunahme um etwa 2% möglich.

  • 16.07.2012 Berliner Museen und Galerien auf Wachstumskurs

    Die Berliner Museen und Kunstgalerien haben sich zu einem beachtlichen wirtschaftlichen Wachstumsfeld für die Stadt entwickelt. In den letzten Jahren verzeichneten sowohl die Museen als auch die Galerien jeweils zweistellige Umsatzzuwächse.

  • 28.06.2012 Berliner Wirtschaft wächst moderat weiter

    Die Schuldenkrise in der Eurozone verschärft sich – davon bleibt auch die Berliner Wirtschaft nicht unberührt. Im Vergleich zu den meisten anderen deutschen Industriestandorten sind die Konjunkturperspektiven in Berlin aber noch recht günstig, so dass die Investitonsbank Berlin (IBB) für 2012 noch ein Wachstum von etwa 1,5% erwartet.

  • 06.06.2012 Die Berliner Wirtschaft im Fokus – KMU-Report 2012

    Die Stimmung unter Berlins kleinen und mittleren Unternehmen ist gut. Dies ist das Ergebnis einer umfassenden Untersuchung zur Berliner Wirtschaft, welche Creditreform Berlin und die Investitionsbank Berlin (IBB) durchgeführt haben.

  • 06.06.2012 Kooperation der Investitionsbank Berlin und GRENKE

    Geförderte Leasing-Finanzierung von KMU in Berlin: Zum ersten Mal können kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler in Berlin jetzt Fördergelder in Anspruch nehmen, wenn sie betriebliche Neuanschaffungen über Leasing finanzieren.

  • 24.05.2012 Förderbank fördert mehr – IBB mit solidem Wachstum

    Die IBB hat ihr Fördergeschäft in 2011 ausgebaut und schaut trotz Eurokrise optimistisch ins Jahr 2012.

  • 03.05.2012 Flughafen Berlin Brandenburg als Wachstumsmotor

    Auch wenn der neue Flughafen Berlin Brandenburg (BER) nunmehr später an den Start geht, so wird er dennoch nach seiner Inbetriebnahme den Berlin-Tourismus und das Kongressgeschäft weiter beflügeln. Die Investitionsbank Berlin (IBB) rechnet bis 2016 mit etwa 3,5 Millionen mehr Fluggästen als gegenwärtig.

  • 20.04.2012 Die neue Förderfibel 2012/2013 ist da

    Als wichtige Orientierungshilfe gibt die Förderfibel einen umfassenden Überblick über alle Wirtschaftsförderprogramme in Berlin

  • 11.04.2012 Berliner Exporte wachsen langsamer

    Die Berliner Exporteure konnten im vergangenen Jahr weltweit mit einem Ausfuhrvolumen von insgesamt 12,74 Mrd. EUR 5,8% mehr Waren verkau-fen als im Vorjahr. Allerdings betrug das Wachstum 2010 noch +15,1%.

  • 02.04.2012 Mehr Geld für Existenzgründungen

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) dehnt ihre Förderung für Existenzgründungen aus. Im Rahmen des Programms „Berlin Start“ können ab dem 1. April 2012 Gründungsvorhaben mit einem Finanzierungsbedarf bis zu 250.000 (bisher 100.000) Euro gefördert werden.

  • 28.02.2012 IBB Wohnungsmarktbericht 2011

    Die Nachfrage nach Wohnraum ist in Berlin in den letzten Jahren stetig gewachsen. Während das Angebot dieser Entwicklung in der Vergangenheit nicht gefolgt ist, stieg 2010 die Bautätigkeit wieder leicht an, 2011 scheint sich dieser Trend deutlich zu verstärken.

  • 20.02.2012 IBB-Nachrichten zur bautec 2012

    Gute Nachricht für Investoren in Berlin: Während der KfW nach aktuellen Berichten dieses Jahr wohl weniger Mittel für die Förderung der energetischen Gebäudesanierung zur Verfügung stehen, hält Berlin seine Fördermittel nahezu konstant.

  • 07.02.2012 62. Internationale Filmfestspiele Berlin 2012

    Die wirtschaftlichen Effekte der Berlinale 2012 sind groß. Nach Berechnungen der IBB wird durch die Filmfestspiele alles allen ein zusätzliches Bruttoinlandsprodukt von 122 Mio. Euro angestoßen.

  • 24.01.2012 IBB kommt mit neuem Programm „Wohnraum Modernisieren“

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) legt das neue Eigenprogramm „Wohnraum Modernisieren“ auf. Gleichzeitig wird sie ihren Kunden Ergänzungsdarlehen anbieten.

  • 12.01.2012 IBB erweitert Berlin Kapital um Mezzanine-Finanzierungen

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) und das Land Berlin haben zur Erweiterung des Förderprogramms „Berlin Kapital“ den „Berlin Mezzanine Fonds“ aufgelegt. Damit soll die Eigenkapitalsituation vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen in Berlin weiter verbessert und deren Zugang zu Fremdfinanzierung erleichtert werden.

  • 02.01.2012 Höhere Zuschüsse für Innovationsassistenten/-innen

    Das Berliner Technologieförderprogramm „Innovationsassistent/-in“ startet mit verbesserten Konditionen in das neue Jahr.

  • 29.12.2011 Robustes Jahr 2011 – langsamere Gangart 2012

    Alles in allem zeigt sich die Berliner Wirtschaft zum Jahreswechsel in guter Verfassung. 2011 war ein weiteres von robustem Wachstum geprägtes Jahr. Nach den aktuellen Konjunkturindikatoren dürfte die Berliner Wirtschaft in diesem Jahr um 2,5% zugelegt haben.

  • 15.12.2011 70 Millionen Euro für Berlin

    Die Commerzbank AG hat mit der Investitionsbank Berlin (IBB) ein Globaldarlehen für den Standort Berlin in Höhe von 70 Mio. Euro abgeschlossen. Der Vertrag wurde heute in Berlin unterzeichnet.

  • 08.12.2011 60 Millionen Euro für Mittelstandskredite in Berlin

    Hamburg/Kiel/Berlin, 8. Dezember 2011 – Die HSH Nordbank hat mit der Investitionsbank Berlin (IBB) ein Globaldarlehen in Höhe von 60 Millionen Euro abgeschlossen. Der Vertrag wurde jetzt in Berlin unterzeichnet.

  • 24.11.2011 Mehr als 400 Besucher bei Wirtschaftskonferenz im „Roten Rathaus“

    Zum Thema Energie fand am 23. November die 5. Berliner Wirtschaftskonferenz statt. Neben dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und Wirtschaftssenator Harald Wolf beschäftigten sich mehr als 30 Experten in mehreren Foren mit den Stärken und Schwächen der Hauptstadtregion im Cluster Energietechnik.

  • 10.11.2011 Berlin-Tourismus boomt ungebrochen

    Tourismus ist in Berlin seit 2003 die Trendbranche. Mit 20,8 Millionen Übernachtungen wurde 2010 erstmals die 20-Millionenmarke übertroffen. Im laufenden Jahr könnten auf Basis der bisherigen Besucherzahlen rund 22,3 Millionen Übernachtungen erreicht werden. Die 30-Millionenmarke wird dann, schreibt man den Trend fort, spätestens 2016 fallen.

  • 10.10.2011 IBB erwartet weniger Wirtschaftswachstum

    Der Schwung, mit dem die Berliner Wirtschaft das laufende Jahr begonnen hat, hält noch an. Die Berliner Industrie ist im Juli kräftig ins dritte Quartal gestartet. In den nächsten Monaten dürften sich die konjunkturellen Aussichten jedoch etwas verschlechtern.

  • 07.10.2011 Investitionsbank Berlin veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2011

    Das IBB Wohnungsmarktbarometer 2011 ist da. Wie bereits in den vergangenen Jahren bildet es die jeweils aktuellen Entwicklungen und Tendenzen am Berliner Wohnungsmarkt ab.

  • 21.09.2011 IBB senkt erneut Zinsen für Immobilien-Programme

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat die Zinsen gesenkt. Die Maßnahme gilt für die Programme "IBB Altersgerecht Wohnen" und "IBB Energetische Gebäudesanierung".

  • 09.09.2011 IBB senkt nochmals Zinsen für Immobilien-Programme

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat erneut die Zinsen gesenkt. Die Maßnahem gilt für die Programme "IBB Altersgerecht Wohnen" und "IBB Energetische Gebäudesanierung".

  • 18.08.2011 IBB senkt Zinsen für Immobilien-Programme

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat die Zinsen gesenkt. Die Maßnahme gilt für die Programme "IBB Altersgerecht Wohnen" und "IBB Energetische Gebäudesanierung".

  • 15.08.2011 IBB startet "Berlin Kredit Innovativ"

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) bietet ab sofort ihr neues Förderprogramm „Berlin Kredit Innovativ“ an. Das neue Programm richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die in den Berliner Clustern und Zukunftsfeldern aktiv sind.

  • 13.07.2011 Die Berliner Wirtschaft im Fokus – KMU-Report 2011

    Erstmalig stellen Creditreform Berlin und die Investitionsbank Berlin (IBB) in diesem Jahr gemeinsam eine umfassende Untersuchung zur Berliner Wirtschaft vor. Themenschwerpunkte bilden die aktuelle Wirtschaftslage, die Konjunkturerwartungen sowie die Finanzierungsbedingungen für die Unternehmen.

  • 06.07.2011 Jürgen Lampe neuer IBB-Generalbevollmächtigter

    Jürgen Lampe (54) ist neuer Generalbevollmächtigter der Investitionsbank Berlin (IBB). Seit dem 1. Juli 2011 leitet er den neuen IBB-Bereich Kreditmarktfolge.

  • 05.07.2011 Fashion Week Berlin - Zahl der Berliner Modeunternehmen um knapp 30 Prozent gewachsen

    Berlin ist deutsche Modehauptstadt. Im Vergleich mit den Städten Hamburg, München und Köln ist in Berlin die Zahl der Modeunternehmen seit 2000 um 29,4% besonders stark gewachsen. Das geht aus einer aktuellen Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 09.06.2011 Karneval der Kulturen: Jeder investierte Euro bringt das Fünffache an Einnahmen

    Erstmals haben die Volkswirte der IBB mit Hilfe eines regionalen ökonometrischen Simulationsmodells die durch den Karneval der Kulturen generierten Wertschöpfungseffekte berechnet.

  • 30.05.2011 IBB erwartet drei Prozent Wachstum für Berlin

    Die Berliner Wirtschaft hat zum Jahresauftakt überraschend stark zugelegt. Vor diesem Hintergrund erhöhen die Volkswirte der Investitionsbank Berlin ihre Konjunkturprognose 2011.

  • 12.05.2011 Tor für Berlin - Hertha-Aufstieg pusht die Wirtschaft in der Hauptstadt

    Der Aufstieg von Hertha BSC in die 1. Bundesliga ist nicht nur ein Fest für die Fans. Der Aufstieg bringt auch handfeste ökonomische Vorteile für Berlin.

  • 27.04.2011 Strategiesuche zum Abbau des Wohnungsleerstands

    Über 130.000 Wohnungen stehen derzeit in Berlin leer. Das geht aus einer Analyse der Investitionsbank Berlin (IBB) und einer anhand von Vattenfall-Stromzählerdaten durchgeführten Untersuchung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hervor.

  • 14.04.2011 IBB steigert Finanzierungszusagen im Jahr 2010 deutlich

    Mit Finanzierungszusagen über 1.971,6 Mio. Euro konnte die Investitionsbank Berlin (IBB) 2010 das Neugeschäftsvolumen gegenüber dem Vorjahr (1.289,8 Mio. Euro) um mehr als 50% steigern.

  • 22.03.2011 IBB-Wachstumsprognose für Berlin weiter günstig

    Die Prognose für die Berliner Wirtschaft bleibt günstig. Zwar könnten die Auswirkungen der Katastrophe in Japan tiefe Spuren in der Weltwirtschaft hinterlassen, die Folgen für einzelne Regionen dürften sich jedoch sehr unterschiedlich darstellen.

  • 01.03.2011 IBB legt Wohnungsmarktbericht 2010 vor

    Der Berliner Wohnungsmarkt ist in Bewegung. Die Nachfrage nach Wohnraum ist in den letzten Jahren stabil gewachsen. Das Angebot hat mit dieser Entwicklung nicht Schritt gehalten, so dass die Reserven auf dem Wohnungsmarkt schmelzen und die Angebotsmieten für neue Mietverträge und die geforderten Kaufpreise für Wohnimmobilien steigen. Trotzdem wohnen die Berliner weiterhin günstig.

  • 08.02.2011 IBB erhöht Fördervolumen zur energetischen Gebäudesanierung

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) erhöht in Abstimmung mit dem Land Berlin das Fördervolumen im Programm „IBB Energetische Gebäudesanierung“.

  • 03.02.2011 Arbeitslosigkeit in Berlin rückläufig

    Der Aufschwung verläuft in Berlin weiterhin robust, wovon auch der Arbeitsmarkt profitiert. Im Jahresdurchschnitt 2010 lag die registrierte Arbeitslosigkeit in der Hauptstadt bei 231.000 Personen, nach 237.000 im Jahr zuvor. Im laufenden Jahr dürfte die Zahl der Erwerbslosen weiter unter die Marke von 220.000 fallen. Die Arbeitslosenquote wird von durchschnittlich 13,6% im vergangenen Jahr auf unter 13,0% zurückgehen.

  • 04.01.2011 Grünes Licht für IBB Technologie-Entwicklungs-Fonds (TEF)

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat die IBB Technologie-Entwicklungs-Fonds GmbH & Co. KG (TEF) gegründet. Der neue Fonds unterstützt mit Mitteln der IBB die Entwicklung und Vermarktung von Erfindungen aus Berliner Hochschulen.

  • 20.12.2010 Aufwärtstrend ungebrochen

    Die Aussichten für die Berliner Wirtschaft werden immer besser. Die Investitionsbank Berlin (IBB) erhöht zum dritten Mal in diesem Jahr ihre Konjunkturprognose. Für 2010 wird jetzt für Berlin ein Wirtschaftswachstum von 3,0% und für 2011 noch einmal ein Plus von 2,5% erwartet.

  • 10.11.2010 Neues Technologieförderprogramm „Pro FIT“ bei der IBB

    Mit einem neuen Programm „Pro FIT“ verbessert Berlin vom 1. Januar 2011 an seine Technologieförderung. Das Programm ist bei der Investitionsbank Berlin (IBB) angesiedelt und entsteht aus der Zusammenführung der bisherigen Programme „Zukunftsfonds Berlin“ und „ProFIT“.

  • 19.10.2010 Auf stabilem Wachstumspfad

    Bereits im ersten Halbjahr 2010 verzeichnete Berlin wieder ein Wirtschaftswachstum.Nach den überraschend kräftigen Sommermonaten wurde die bisherige IBB-Prognose für 2010 von 1,7% Wachstum des Bruttoinlandsprodukts nun auf 2,5% angehoben.

  • 30.09.2010 Investitionsbank Berlin veröffentlicht IBB Wohnungsmarktbarometer 2010

    In Berlin setzt sich die Anspannung am Wohnimmobilienmarkt in den verschiedenen Segmenten und Bezirken fort. Das geht aus dem neuen IBB Wohnungsmarktbarometer 2010 der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor. Das jährlich erscheinende Barometer gibt die Einschätzungen von Experten wieder, die zur Lage auf dem Berliner Wohnungsmarkt befragt wurden.

  • 09.09.2010 Berliner Innovationsstrategie bewährt sich: Hohe Wachstumsdynamik bei Zukunftstechnologien

    Weltweit gelten einige Technologiefelder als entscheidend, wenn es um die Zukunftssicherheit hochentwickelter Wirtschaftsstandorte geht. Die Kompetenzfelder Berlins, Medizintechnik, iotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologie (I.u.K.)/Medien, Verkehrssystemtechnik, Optische Technologien und Energietechnik, gehören dazu.

  • 02.07.2010 Deutlicher Wachstumsschub

    In Berlin hat sich die Konjunktur vor dem Hintergrund der weltwirtschaftlichen Erholung in den letzten Monaten weiter gefestigt. Nach einer spürbaren Abschwächung im Winter gewinnt die wirtschaftliche Erholung deutlich an Fahrt.

  • 14.06.2010 Gerechte wirtschaftliche Sanierung eines der größten Immobilienfonds im sozialen Wohnungsbau in Berlin erfolgreich

    Die Sanierung ist perfekt. Mit Unterstützung der Investitionsbank Berlin (IBB) konnte jetzt einer der größten Immobilienfonds im sozialen Woh-nungsbau in Berlin vor der zwangsweisen Zerschlagung bewahrt werden.

  • 11.05.2010 Nachfrage nach IBB-Förderung im Jahresverlauf 2009 deutlich belebt

    In einem insgesamt schwierigen wirtschaftlichen Umfeld hat die Investitionsbank Berlin (IBB) in 2009 sowohl hinsichtlich der institutionellen Entwicklung wie auch bei den Finanzierungszusagen für die Berliner Unternehmen die Planungen übertroffen.

  • 04.05.2010 Berliner Industrie Spitze bei Innovationen

    Berlin ist in den vergangenen Jahren auf dem Weg zu einem leistungsfähigen und innovativen Industriestandort ein gutes Stück vorangekommen – die deutsche Hauptstadt ist Spitzenreiter im Länderranking Forschung- und Entwicklungseinsatz im Verarbeitenden Gewerbe.

  • 23.03.2010 Leichte Erholungstendenzen

    In Berlin hat sich die wirtschaftliche Erholung zuletzt wieder etwas gefestigt. Angesichts der wieder aufwärts gerichteten Bestellungen wird die Erholung bei nachlassenden staatlichen Impulsen stabiler.

  • 04.03.2010 IBB stellt Wohnungsmarktbericht 2009 vor

    Der Berliner Wohnungsmarkt gilt – gerade im bundesweiten Vergleich – als attraktiv und preiswert. Das Angebot an Miet- und Eigentumswohnungen ist groß, das Preisniveau insgesamt moderat. das geht aus dem neuen IBB Wohnungsmarktbericht 2009 hervor.

  • 10.02.2010 Berlinale 2010 - Vom Wirtschaftsfaktor zum Wachstumsmarkt

    Die wirtschaftlichen Effekte der Filmfestspiele sind enorm. Sie positionieren Berlin nicht nur als internationale Filmmetropole, sondern sorgen gleichzeitig für wirtschaftliches Wachstum. Denn es werden zusätzliche Umsätze generiert, Arbeitsplätze geschaffen und Einkommen erzielt.

  • 26.01.2010 Fashion Week bringt Wachstum und Arbeitsplätze

    Die Fashion Week positioniert Berlin nicht nur als internationale Modemetropole, sondern sorgt gleichzeitig für wirtschaftliches Wachstum. Denn es werden zusätzliche Umsätze generiert, Arbeitsplätze geschaffen und Einkommen erzielt.

  • 15.12.2009 IBB kommt mit Förderung für öffentliche Unternehmen

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) fördert künftig auch öffentliche Unternehmen. Die bisher auf gewerbliche Unternehmen beschränkte Wirtschaftsförderung der IBB wird damit auf Bereiche der öffentlichen Infrastruktur erweitert.

  • 14.12.2009 Wohnen in Berlin im nationalen und internationalen Maßstab sehr günstig

    Bei Neuvermietungen sind Wohnungen in Berlin nicht einmal halb so teuer wie Wohnungen in München und deutlich günstiger als in Frankfurt/Main oder Hamburg.Das geht aus einer Studie der IBB zum Berliner Wohnungsmarkt hervor.

  • 23.11.2009 Konjunktur Berlin: Skepsis überwiegt

    Obwohl Berlin bisher besser durch die weltweite Finanz- und Konjunkturkrise gekommen ist als die anderen Bundesländer, gibt es wenig Hoffnung auf einen schnellen und selbsttragenden Aufschwung. So signalisiert die Schwäche bei den Auftragseingängen, dass sowohl das Verarbeitende Gewerbe als auch die Bauwirtschaft mit Rückgängen in den ersten acht Monaten 2009 von 14,0% und 25,5% in den nächsten Monaten keine starken Wachstumsimpulse liefern werden.

  • 16.11.2009 IBB verstärkt Mikrokredit-Engagement

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) verstärkt ihr Engagement in der Mikrofinanzierung. Existenzgründer sowie kleine und mittlere Berliner Unternehmen können ab sofort Mikrokredite bis zu einer Höhe von 25.000 Euro im vereinfachten Verfahren erhalten.

  • 03.11.2009 IBB weitet Angebot aus

    Im Rahmen des „IBB-Wachstumsprogramms“ vergibt die Investitionsbank Berlin (IBB) zukünftig auch Kredite für Um- und Anschlussfinanzierungen, zur Vorfinanzierung von Aufträgen sowie zur Finanzierung von Betriebsmitteln.

  • 30.10.2009 IBB-Photopreis 2009 an Simon Menner vergeben

    Zum dritten Mal lobte die Investitionsbank Berlin (IBB) den mit 5.000 Euro dotierten Preis in Kooperation mit dem UdK-Freundeskreis aus. Gewinner des Preises ist in diesem Jahr ist der Photograph Simon Menner.

  • 18.09.2009 Investitionsbank Berlin veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2009

    In Berlin ist die Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Reihenhäusern rückläufig. Die Mietwohnungsmärkte verzeichnen dagegen in Teilbereichen eine wachsende Nachfrage bei gleichzeitig stagnierendem Angebot. Insbesondere im unteren Mietpreissegment sorgt dies für eine verstärkte Anspannung. Das geht aus dem neuen IBB Wohnungsmarktbarometer 2009 der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 12.08.2009 Leichtathletik-WM 2009 - Gewinn für Berlin

    Die bevorstehende Leichtathletik-Weltmeisterschaft wird in der Hauptstadt nicht nur eine besondere Hochstimmung hervorrufen, sondern gleichzeitig in der Berliner Wirtschaft für positive Impulse sorgen.

  • 29.07.2009 Ulrich Kissing neuer Vorstandsvorsitzender der IBB

    Der Verwaltungsrat der Investitionsbank Berlin (IBB) hat Ulrich Kissing (52) zum neuen Vorsitzenden des Vorstands der IBB bestellt.

  • 16.07.2009 IBB mit dem besten Halbjahres-Ergebnis seit der Selbstständigkeit

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) steuert trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise weiter auf Erfolgskurs. Im 1. Halbjahr 2009 lag der Jahresüberschuss bei 35,5 Mio. Euro, während er im gesamten Jahr 2008, wo bisher das beste operative Ergebnis zu verzeichnen war, 42,2 Mio. Euro betrug.

  • 03.07.2009 Noch keine Erholungstendenzen

    Die Berliner Wirtschaft ist im Zusammenhang mit der internationalen Konjunktur- und Finanzkrise in ein sehr schwieriges Fahrwasser geraten. Seit einigen Wochen ist jedoch eine gewisse Aufhellung zu beobachten. Dies legt zumindest eine Reihe günstiger Kennzahlen nahe.

  • 30.06.2009 IBB beteiligt sich an BBI-Finanzierung

    Im Rahmen eines Bankenkonsortiums beteiligt sich die Investitionsbank Berlin (IBB) mit 310 Millionen Euro an der Langfristfinanzierung des Flughafens BerlinBrandenburg International (BBI).

  • 19.05.2009 Dr. Frank Schneider neu im Vorstand der IBB

    Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und die Investitionsbank Berlin (IBB) teilen mit, dass Herr Dr. Frank Schneider am 18. Mai 2009 seinen Dienst als neuer Vorstand der IBB für den Bereich Marktfolge angetreten hat.

  • 06.05.2009 Abschwung gewinnt an Tempo

    Die konjunkturelle Talfahrt der Weltwirtschaft hat sich in den ersten Monaten 2009 deutlich beschleunigt. Auch die Schwellen- und Entwicklungsländer konnten sich den negativen Einflüssen nicht mehr entziehen, so dass die gesamte Weltwirtschaft eine erhebliche konjunkturelle Abkühlung zu verzeichnen hat.

  • 17.04.2009 IBB weiter auf Erfolgskurs

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) steuert trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise weiter auf Erfolgskurs. Im 1. Quartal 2009 lag der Jahresüberschuss um 59,5 Mio. Euro über dem entsprechenden Vorjahreswert.

  • 26.03.2009 Dieter Puchta will nicht verlängern

    Der Vorsitzende des Vorstands der Investitionsbank Berlin, Prof. Dr. Dieter Puchta, hat dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Senator Harald Wolf, mitgeteilt, dass er für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stehe.

  • 25.03.2009 IBB trotz Finanzmarktkrise stabil

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat im Geschäftsjahr 2008 einen Überschuss von 42,2 Mio. Euro erwirtschaftet und damit - um Sondereffekte in den Vorjahren bereinigt - das beste operative Ergebnis seit ihrer Verselbstständigung im Jahr 2004 erzielt.

  • 24.03.2009 Die Förderfibel 2009/2010 ist da!

    Die neue Förderfibel 2009/2010 ist da. Wie bereits in den Vorjahren erhalten Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer in der Broschüre einen umfassenden Überblick über die Wirtschaftsförderprogramme im Land Berlin.

  • 05.03.2009 Konjunktur in Berlin im Fahrwasser der Finanzkrise

    Die globale Nachfrageschwäche hat die Berliner Wirtschaft im letzten Quartal 2008 mit voller Wucht getroffen. Vor allem die Industrie wurde von der konjunkturellen Abkühlung voll erfasst. Das geht aus dem jüngsten Konjunkturbericht der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 04.03.2009 Start für Förderwettbewerbe „Berlin – Made to Create“
    Auftakt mit „Serious Games – Spielerisch zum Ziel“

    Die Berliner Senatsinitiative Projekt Zukunft startet eine neue Wettbewerbsreihe für die Region: „Berlin – Made to Create“, deren Ziel die Förderung der verschiedenen Branchen der Kreativwirtschaft ist.

  • 03.03.2009 IBB legt Wohnungsmarktbericht 2008 vor

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat heute den „IBB Wohnungsmarktbericht 2008“ vorgelegt. Der Bericht erscheint jährlich und beleuchtet die Entwicklungen und Tendenzen auf dem Markt für Wohnimmobilien in Berlin.

  • 25.02.2009 Trotz Krise Rekordbeteiligung beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg: Gewinner der ersten Stufe gekürt

    Ergebnis gegen den bundesweiten Trend: 1.190 Gründerinnen und Gründer erstellen 588 Businesspläne

  • 26.01.2009 IBB erzielte 2008 Rekordergebnis

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat - bereinigt um Sondereffekte in den Vorjahresergebnissen - im Jahr 2008 ihr bestes operatives Ergebnis seit der Ausgründung im Jahr 2003 erwirtschaftet.

  • 08.01.2009 50 Millionen Euro aus KMU-Fonds für kleine und mittlere Unternehmen

    Berlin stellt ab sofort 50 Millionen Euro für Investitionen kleiner und mittlerer Berliner Unternehmen (KMU) zur Verfügung. Sie werden als Darlehen von der Investitionsbank Berlin (IBB) aus dem KMU-Fonds vergeben.

  • 11.12.2008 Berlin wird innovative Projekte noch stärker fördern

    Berlin baut seine Hilfe für innovative Unternehmen weiter aus. Ab Januar 2009 wird der Förderhöchstbetrag bei Darlehen und Beteiligungen im Technologieförderprogramm „ProFIT“ von bisher einer Million Euro auf drei Millionen Euro angehoben.

  • 26.11.2008 Konjunktur in Berlin weist abwärts

    Angesichts der internationalen Finanzmarktkrise und den davon ausgehenden Schockwellen ist es unvermeidlich, dass auch die Berliner Wirtschaft in Mitleidenschaft gezogen wird. Nach einem zunächst überraschend guten Start im ersten Halbjahr 2008 mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 2,5% hat sich die Situation mittlerweile auch in Berlin stark eingetrübt.

  • 22.10.2008 IBB veröffentlicht Wohnungsmarktbarometer 2008

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat das IBB Wohnungsmarktbarometer 2008 veröffentlicht. Wie bereits in den Vorjahren trägt es das Know-how zahlreicher Experten zusammen und fügt daraus ein Gesamtbild der aktuellen Entwicklungen am Berliner Wohnungsmarkt.

  • 17.10.2008 Konjunktur in Berlin in schwierigem Fahrwasser

    Weltweit haben die Rezessionssignale die Oberhand gewonnen und auch Deutschland gerät beschleunigt in den Abwärtssog der Finanzkrise. Vor diesem Hintergrund bewegt sich die Berliner Wirtschaft zunehmend in konjunkturell schwierigem Fahrwasser. Das geht aus dem jüngsten Konjunkturbericht der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 05.09.2008 ib-bank-systems GmbH verkauft

    Als Ergebnis eines strukturierten Bieterverfahrens haben die bisherigen Gesellschafter Investitionsbank Berlin (IBB) und InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) ihre jeweils 50%igen Geschäftsanteile an der ib-bank-systems GmbH (ibbs/Potsdam) verkauft.

  • 28.08.2008 IBB weiter auf Wachstumskurs

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) bleibt auch im Geschäftsjahr 2008 auf Wachstumskurs. Dies gilt sowohl für das Geschäftsfeld Wirtschaftsförderung als auch für die Immobilienförderung, teilt die IBB mit.

  • 22.08.2008 Jens Holtkamp wird neuer Leiter der Unternehmenskommunikation der Investitionsbank Berlin

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) teilt mit, dass Jens Holtkamp (37) zum 1. Oktober 2008 neuer Leiter der Unternehmenskommunikation wird. Holtkamp war in den letzten sechs Jahren der Persönliche Referent und stellvertretende Leiter des Persönlichen Büros des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit.

  • 08.05.2008 Die Förderfibel 2008/2009 ist da!

    Die neue Förderfibel 2008/2009 ist da. Wie bereits in den Vorjahren erhalten Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer in der Broschüre einen umfassenden Überblick über die Wirtschaftsförderprogramme im Land Berlin.

  • 24.04.2008 Konjunktur in Berlin in robuster Verfassung

    In Berlin zeigt sich die Konjunktur im Frühjahr 2008 trotz der noch immer andauernden Unruhe an den Finanzmärkten in robuster Verfassung. Das geht aus dem jüngsten Konjunkturbericht der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 19.03.2008 Neu in Berlin: Wagniskapital aus dem VC Fonds Kreativwirtschaft

    Mit Beginn des Jahres 2008 hat die Investitionsbank Berlin (IBB) ihre wichtigsten Förderprogramme auch für Unternehmen der Kreativwirtschaft geöffnet.

  • 12.03.2008 Investitionsbank Berlin veröffentlicht IBB Wohnungsmarktbericht 2007

    Der Berliner Wohnungsmarkt bleibt in Bewegung. Das geht aus dem neuen Wohnungsmarktbericht 2007 der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor.

  • 07.03.2008 IBB erzielte 2007 Rekordergebnis

    IBB erzielte 2007 Rekordergebnis und bringt neue Angebote für Berliner Unternehmen.

  • 15.02.2008 Berlin holt weiter auf

    Die Berliner Wirtschaftsleistung ist 2007 mit einem Zuwachs von 1,8% zum dritten Mal in Folge wieder spürbar gestiegen und holte somit gegenüber dem Bundesdurchschnitt weiter auf.

  • 15.02.2008 Die Filmhauptstadt Berlin

    Die Film- und TV-Produktion in Berlin hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor und Wachstumsfeld entwickelt, das Investitionen in die Stadt zieht und Ar-beitsplätze schafft.

  • 04.02.2008 Neues Globaldarlehen zwischen IBB und DKB

    Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) hat mit der Investitions-bank Berlin (IBB) ein neues Globaldarlehen in Höhe von 50 Mio. Euro abgeschlossen. Die IBB stellt der DKB damit Refinanzierungsmittel für Kredite an Unternehmen des Berliner Mittelstandes und der Berliner Wohnungswirtschaft zur Verfügung.

  • 17.12.2007 IBB legt Fonds für Kreativwirtschaft und Technologieunternehmen auf

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat zwei neue Wagniskapitalfonds gegründet. Während die „VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin GmbH“ Beteiligungskapital für Kreativ-Unternehmen bereithält, stellt die „VC Fonds Technologie Berlin GmbH“ jungen Technologiefirmen Beteiligungskapital zur Verfügung.

  • 23.11.2007 Programm „Neue Märkte erschließen“ neu aufgelegt

    Das Außenwirtschafts- und Messeförderprogramm „Neue Märkte erschließen“ wird neu aufgelegt. Damit wird die Präsenz von Berliner Unternehmen auf In- und Auslandsmärkten gestärkt und das internationale Standortmarketing Berlins weiter verbessert.

  • 16.11.2007 Berliner Immobiliendialoge in der IBB

    Im Rahmen der „Berliner Immobiliendialoge“ in der Investitionsbank Berlin (IBB) diskutieren Experten aus Forschung, Wohnungswirtschaft und Verwaltung am 19. November 2007 über die wichtigsten Fragestellungen zu Thema „Bevölkerung im Alter – altersgerechte Wohnanpassung“.

  • 13.08.2007 Förderprogramm ProFIT überarbeitet: Höhere Förderung für innovative Unternehmen

    Berlin baut seine Hilfe für innovative Unternehmen weiter aus. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und die Investitionsbank Berlin haben deshalb gemeinsam die Richtlinien und Durchführungsvorschriften für das Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (ProFIT) überarbeitet.

  • 21.06.2007 Investitionsbank Berlin setzt im Internet auf mehr Kundenservice

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) ist unter www.ibb.de mit einem neuen Internet-Portal online gegangen. Das neue Online-Angebot wurde dabei noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet als bisher.

  • 10.05.2007 Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch für Gründer

    Mehr als 2.500 Teilnehmer haben sich bisher für den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2007 (BPW) registrieren lassen.

  • 30.04.2007 IBB verdoppelt Finanzierungszusagen in der Wirtschaftsförderung

    Förderbank steigert Jahresüberschuss erneut und erhöht damit das Eigenkapital

  • 13.03.2007 Investitionsbank Berlin veröffentlicht IBB Wohnungsmarktbericht 2006

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat ihren Wohnungsmarktbericht 2006 veröffentlicht.

  • 09.03.2007 10 Jahre IBB Beteiligungsgesellschaft mbH: 10 Jahre Wagniskapital für Berliner Technologieunternehmen

    Konsortien unter Beteiligung der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH haben den Berliner Technologieunternehmen seit 1997 rund 400 Mio. Euro an Beteiligungskapital zur Verfügung gestellt.

  • 15.11.2006 IBB Wohnungsmarktbarometer 2006 veröffentlicht

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat das IBB Wohnungsmarktbarometer 2006 veröffentlicht.

  • 30.10.2006 IBB und IHK stellen Simulationsmodell für die Berliner Wirtschaft vor

    Rund eine Milliarde Euro an EU-Fördermitteln kann Berlin in der kommenden EU-Strukturfondsperiode 2007 – 2013 aus Brüssel erwarten.

  • 28.09.2005 Investitionsbank Berlin begibt Inhaberschuldverschreibung

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat am 27. September 2005 eine variabel verzinsliche Inhaberschuldverschreibung über 250 Millionen Euro begeben.

  • 28.07.2005 IKB erhält von ILB und IBB Globaldarlehen über 200 Millionen Euro

    Die IKB Deutsche Industriebank AG (IKB) hat mit der Investitionsbank Berlin (IBB) und mit der InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) Globaldarlehen in Höhe von jeweils 100 Millionen Euro abgeschlossen.

  • 28.06.2005 Investitionsbank Berlin: erfolgreicher Start in die Selbstständigkeit

    Im Rahmen der ersten Bilanzpressekonferenz der seit letztem Jahr selbstständigen Investitionsbank Berlin (IBB) zog deren Vorstandsvorsitzender, Prof. Dr. Dieter Puchta, heute ein positives Fazit zum Geschäftsjahr 2004 sowie der erfolgten strategischen Neuausrichtung seines Unternehmens.

  • 18.04.2005 Planvoll ins Ausland!

    "Planvoll ins Ausland! Unternehmerwettbewerb für Mittel- und Osteuropa".

  • 17.03.2005 IBB startet Kreditfonds für kleine und mittlere Unternehmen (KMU-Fonds)

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) geht mit einem neuen Kreditfonds für kleine und mittlere Unternehmen (KMU-Fonds) an den Markt.

  • 02.03.2005 eagleyard Photonics GmbH sichert Wachstumsfinanzierung durch EXTOREL GmbH und VC Fonds Berlin

    Die Berliner eagleyard Photonics GmbH, Hersteller von Halbleiterlasern, hat eine Finanzierungsrunde zum weiteren Aufbau des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen. Als Investoren konnten die EXTOREL GmbH, München, und der von der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH verwaltete VC Fonds Berlin gewonnen werden.

  • 04.02.2005 Gemeinsames Pilotprojekt zur Zwischenfinanzierung von TV-Auftragsproduktionen gestartet

    Die InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) und die Investitionsbank Berlin (IBB) wollen den Medienstandort Berlin-Brandenburg stärken.

  • 26.01.2005 IBB spendet 30.000 Euro an SOS-Kinderdorf e.V.

    Die Investitionsbank Berlin (IBB) spendet 30.000 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe in Südasien.

  • 07.01.2005 IBB- Mitarbeiter spenden für Opfer der Flutkatastrophe

    Nach der schrecklichen Flutkatastrophe in Südostasien benötigen die Menschen in den betroffenen Gebieten neben dem Mitgefühl auch finanzielle und praktische Hilfe.

Schnelleinstieg